Martin Rütter und Dogorama erschaffen die “Must-have”-App für Hundefreunde

Hunde-Community, digitaler Hundeführerschein und vieles mehr

“Hundeprofi” Martin Rütter (m.) mit den beiden Gründern von Dogorama, Jan Wittmann (l.) und Christoph Skorupa (r.) (Foto: Jelena Filipinski)
(lifePR) ( Leipzig / Köln, )
Der Trend, Menschen digital zu vernetzen, ist schon seit Jahrzehnten ungebrochen und erfuhr gerade im Smartphone-Zeitalter nochmal eine ganz neue Bedeutung. Auch vor der Hundewelt hat die Entwicklung keinen Halt gemacht: Seit 2019 gibt es nun schon die App Dogorama des gleichnamigen Leipziger Startups, mit der Hundemenschen zusammengebracht werden und eine virtuelle - und natürlich auch ganz reale - Community bilden. Auch Martin Rütter hat das Potenzial hinter der App, die mittlerweile von mehr als einer viertel Million Menschen genutzt wird, erkannt und wird in Zukunft eine tragende Rolle bei der Weiterentwicklung spielen.

Martin Rütter auf Anhieb überzeugt

Bereits beim ersten Treffen mit den Startup-Gründern fand Martin Rütter die Idee der App genial. Dabei sind es nicht nur die Möglichkeiten des digitalen Vernetzens, die den „Hundeprofi“ begeistern, sondern vor allem auch innovative Funktionen wie der Giftköder-Alarm, der durch die große Community überhaupt erst möglich wurde und deshalb so gut funktioniert: Macht ein Hundehalter auf einem Spaziergang einen verdächtigen Fund, kann er über die App andere Mitglieder in der Umgebung warnen und so effektiv andere Hunde vor Vergiftungen und Verletzungen schützen. Damit hat Dogorama längst die Position des Marktführers im Bereich Warn-Apps für Hundehalter eingenommen.

Dogorama wird zu DER digitalen Anlaufstelle für Mensch und Hund

Damit das Potenzial der App und der dahinterstehenden Community auch in Zukunft voll ausgeschöpft werden kann, wird Martin Rütter die App künftig aktiv als Teil des Startups mitgestalten – mit spannenden Features wie dem DOGS Hundeführerschein und seinem Profi-Wissen rund um den Hund.

In Zusammenarbeit mit den Martin Rütter DOGS Hundeschulen, die es an mehr als 120 Standorten im deutschsprachigen Raum gibt, werden zahlreiche neue Funktionen und Inhalte rund um die Themen Training, Sicherheit und Gesundheit in die App Einzug finden. Damit wird Dogorama schon bald zu der digitalen Anlaufstelle für alle Bedürfnisse rund um den Hund und bietet dank der Trainings- und Vernetzungsmöglichkeiten vor allem auch frisch gebackenen Hundehaltern einen großen Mehrwert.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.