DISCOUNTO bedauert das Ende einer guten Zusammenarbeit

Die Drogeriemarktkette Schlecker schließt endgültig ihre Tore. DISCOUNTO bedankt sich für die gute Zusammenarbeit

400px-Schlecker_Logo_201.jpg
(lifePR) ( Berlin, )
Am 8. Juni 2012 begann der Ausverkauf in vielen deutschen Schlecker-Märkte, die im Zuge von Betriebsstilllegungen schließen, da es für Schlecker keine wirtschaftliche Fortführungsperspektive gibt.

DISCOUNTO bedauert es sehr, mit Schlecker einen geschätzten Kooperationspartner zu verlieren. Da die Rettungsbemühungen für das Unternehmen Schlecker und seine vielen tausend Mitarbeiter leider ohne Erfolg blieben, wurde kürzlich die Zerschlagung des Konzerns beschlossen. Damit endet auch die Zusammenarbeit zwischen der Drogeriemarktkette Schlecker und der Angebotssuchmaschine www.discounto.de.

Die Kooperation mit Schlecker war für DISCOUNTO stets von Vertrauen und hoher Effizienz geprägt. Besonders bedankt sich DISCOUNTO bei dem zentralen Marketing des Unternehmens, welches sowohl ein kompetenter als auch ein zuverlässiger Partner war.

Herr Schurr, der Marketingleiter von Schlecker, äußert sich wie folgt über die bisherige Zusammenarbeit: „Durch die Zusammenarbeit mit DISCOUNTO hatten wir eine hervorragende Verlängerung unserer wöchentlichen Prospektwerbung im Rahmen eines ganzheitlichen Kommunikationsansatzes und haben den Kunden dort abgeholt wo er es auch erwartet.“

DISCOUNTO wünscht allen Schlecker-Mitarbeitern, trotz der schweren Zeiten alles Gute für ihre Zukunft.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.