Fühlen Sie Ihrer Software auf den Zahn mit www.lizenzplausibilisierung.de

Das SAM - Projekt und Microsoft Zertifizierung der datadirect und der USE startet am 26. Juni 2012 in Freiburg

SAM Microsoft (lifePR) ( Freiburg/Ludwigsburg, )
Die datadirect GmbH und die USE GmbH haben sich zur SAM Kooperation zusammengeschlossen. Durch langjährige Erfahrungen im Bereich Lizenzierung und Software Asset Management sind beide Unternehmen die Partner für die Umsetzung komplexer SAM Projekte. Als Microsoft SAM Partner stellen die Fachleute nach erfolgreichem Abschluss des SAM Projektes das Microsoft-Zertifikat zur Verfügung. Dieses weist die korrekte Lizenzierung in Ihrem Unternehmen nach.

IT-Landschaften in ihrer Komplexität können kritisch werden, wenn ihre Komplexitätsvermehrung sich so schnell entwickelt, dass wir nicht mehr fähig sind, sie zu überschauen und zu beherrschen. Das hat nicht nur ungeordnete Systeme zur Folge, sondern kann auch zu erheblichen Problemen im Unternehmen führen. Erkennen Sie möglichst schnell Schwachpunkte.

Wenn Sie nicht alle diese Fragen sicher beantworten können, wird ein Software Asset Management (SAM) notwendig:

1. Wie viele Laptops, PCs und Server haben wir?
2. Wissen wir, welche Software wo installiert ist?
3. Beeinträchtigen nicht autorisierte Downloads und Installationen die Stabilität unserer Systeme?
4. Nutzen wir alle Softwarelizenzen, für die wir Gebühren entrichtet haben?
5. Könnten wir mit einem anderen Lizenzvertrag Geld sparen?
6. Verfügen wir über entsprechende Lizenzen für alle verwendeten Anwendungen?
7. Können wir davon ausgehen, dass unsere Mitarbeiter über die Software verfügen, die wir benötigen, um unsere geschäftlichen Ziele erreichen zu können?

Software Asset Management (SAM) bringt die Transparenz, die eine Optimierung der Leistung aller Systeme überhaupt erst wieder ermöglichen kann.

datadirect und USE bieten an:

1. Erstellung einer Lizenzbilanz durch Inventarisierung der installierten Software im Abgleich mit den gekauften Lizenzen.

2. Optimierung und Analyse aller relevanten Prozesse in den Bereichen Beschaffung, Bereitstellung und Betrieb von Software. Anhand von Best-Practices nach ITIL®, internationalen Standards (z.B. ISO 19770) und darauf basierenden Reifegradmodellen analysieren wir die vorhandenen Prozesse und ermitteln Optimierungspotenziale. Ein SAM-Projekt stellt keine offizielle Lizenzprüfung dar.

Als SAM Partner helfen wir dabei, Ihre Lizenzsituation zu analysieren und für Ihre Zukunft den optimalen Weg zu bereiten. Und optimal heißt in dem Fall auch rechtssicher, denn eine Nachlizenzierung wird automatisch kostenintensiver. Die Vorteile liegen auf der Hand: Verminderung rechtlicher und finanzieller Risiken bei der Verwendung von Softwarelizenzen, Schutz der Technologieinvestition und die Bestätigung Ihrer Vorreiterrolle in der Branche durch dokumentierte Nachweise über die Einhaltung der Lizenzbestimmungen.

Die Termine des SAM-Forum:

26.06.2012 Freiburg
24.07.2012 Ludwigsburg
09.10.2012 Freiburg
13.11.2012 Ludwigsburg
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.