AVAYA: Leistungsstarke Kommunikationslösungen

Server als Erweiterungsmodul für die IP Office 500 V2 Telefonanlage

Logo Company datadirect (lifePR) ( Freiburg, )
Für die IP Office 500 V2 von Avaya gibt es ab dem Release 8.1, das voraussichtlich im Sommer dieses Jahres erscheint, einen Server als Erweiterungsmodul.

Dieses Modul gibt es nur als Bundle mit einer Preferred Edition.

Neben den Features der Preferred Edition (Sichere Meet-Me Konferenzen, Anrufaufzeichnung, VoiceMail Pro mit 4 Kanälen sowie ein optionaler Einsatz der Benutzerprofile Office-, Mobile-, Teleworker oder Power User) integriert das Modul den zur Nutzung von One-X Portal separat vorzuhaltenden Application Server für bis zu 50 Benutzer.

Bei ausschließlicher Nutzung für VoiceMail Pro (Anrufaufzeichnung, MailBox, etc.) können über 200 User auf dem Modul abgewickelt werden, ohne dass ein zusätzlicher Server erforderlich wird.

Das Modul wird mit einem Linux-Betriebssystem ausgeliefert, so dass keine zusätzliche Microsoft-Lizenz erforderlich ist.

Sprechen Sie uns an: vertrieb@datadirect.de, 0761-4702-333!
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.