Mit eigener Heldenbühne auf Heldentour - Dorfrocker ehren stille Helden

Mit eigener Heldenbühne auf Heldentour - Dorfrocker ehren stille Helden (lifePR) ( Oberaurach, )
Eine Hymne für die Helfer in der Corona-Krise hat sich zum viralen Hit entwickelt - jetzt geht die Echo-nominierte Band Dorfrocker aus Franken mit ihrem Lied "Stille Helden" auf Tournee. Und zwar auf eine ganz besondere Tour.

In den kommenden Wochen und Monaten werden die drei Brüder mit ihrer eigenen Heldenbühne deutschlandweit unterwegs sein, um vor Ort die stillen Helden mit besonderen Dorfrocker Unplugged Konzerten zu ehren.
"Wir treten für alle stillen Helden auf", sagt Bassist Markus Thomann. Bis Ende August sind deutschlandweit mehr als 50 Konzerte geplant - selbstverständlich immer unter Einhaltung der gesetzlichen Regelungen. "Auch wenn wir - je nach Bundesland - nur 100 oder 200 Menschen in musikalischer Form Danke sagen können, ist das allemal besser als untätig zu sein und Trübsal zu blasen", so der Bassist.

Interessierte Gemeinden oder Städte, die für ihre stille Helden ein solches Heldenkonzert mit den Dorfrockern veranstalten möchten, können sich per Mail an  stillehelden@dorfrocker.de oder tel. unter 0170/8164294 wenden.
Auch die durch die Corona-Krise besonders hart getroffene Künstlerbranche wurde von den Dorfrockern bedacht: „Wir bieten allen Künstlerkollegen an, die interessiert sind, im Rahmen der aktuellen Gesetzeslage mit uns aufzutreten, mit uns in Kontakt zu treten und gemeinsam Lösungen zu finden. Hier lautet unsere Devise: Zusammen halten!“, so Markus Thomann.

Song im Corona-Lockdown komponiert

Ihren  Song "Stille Helden" hatten die drei Brüder Philipp, Tobias und Markus Thomann mit dem Duo SchoKKverliebt während der coronabedingten Zwangspause neu aufgenommen und  zuhause produziert. "Sie zählen nicht die Stunden, schauen nicht auf ihre Uhr", singt die Schlagerband über Pflegekräfte, Mitglieder der Feuerwehr oder Verkäufer im Supermarkt. "Was sie täglich leisten, wissen sie alleine nur." "Wenn die stillen Helden wieder in Vergessenheit geraten, werden wir für sie singen", kündigte Thomann damals an. Die Band war bereits für den Musikpreis "Echo" nominiert, drei Alben schafften es in die Top 10 der deutschen Album-Charts.

Erfolgreicher Party-Musik-Export aus Unterfranken

Die drei Thomann-Brüder bewegen sich mit ihrer Musik zwischen Volksmusik, Schlager und Rock. Sie sind in über 140 Fernsehshows aufgetreten, haben in über 1.500 Livekonzerten im In- und Ausland gespielt und haben mehr als 160.000 Facebook-Fans.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.