Verleihung des Jugenddiakoniepreises Baden-Württemberg

Auszeichnung der integrativen WG mit jungen Geflüchteten aus Bietigheim-Bissingen für diakonisches Engagement

(lifePR) ( Stuttgart, )
Die selbstinitiierte WG mit jungen unbegleiteten Geflüchteten aus Bietigheim-Bissingen wird mit dem diesjährigen Jugenddiakoniepreis MachMit! Award 2019 geehrt. Durch die Unterstützung im Alltag und das familienähnliche Umfeld, die den Geflüchteten geboten werden, ist die WG interkultureller Begegnungsort und ermöglicht Geflüchteten gesellschaftliche Teilhabe.

Verliehen wird der Jugenddiakoniepreis im Rahmen des Jugendtreffens „YouVent“ von der Diakonie Württemberg der Evangelischen Jugend in Baden und Württemberg und den Zieglerschen. Unterstützt wird er von der Stiftung Diakonie Württemberg und vom Jugendradio bigFM. Mit diesem Preis werden soziale Projekte von Jugendlichen in Baden-Württemberg ausgezeichnet. Insgesamt werden je drei Preise in zwei Altersgruppen vergeben.

Wir laden Sie ein zur Preisverleihung mit Oberkirchenrat Wolfgang Schmidt, badische Landeskirche, und dem Oberbürgermeister von Lahr, Dr. Wolfgang G. Müller.

am Samstag, 28.September 2019
ab 11 Uhr in Lahr, im Gemeindehaus Melanchthon
Georg-Vogel-Straße 1, 77933 Lahr
und auf dem Gelände der Landesgartenschau

im Rahmen des YouVent-Jugendtreffen.

Durch die Preisverleihung führt Thomas Sachsenmaier, Moderator beim Jugendradio bigFM.

Zu den Gewinnern gehören neben der integrativen WG mit jungen Geflüchteten aus Bietigheim-Bissingen:

In der Altersgruppe von 13 bis 17 Jahren: die „Keksschnabuliergruppe“ aus Flein, die Gruppe „ToRe“ am Bildungszentrum Weinsberg, die Übungsleiterhelferin Amelie Haug der inklusiven Sportgruppe vom 46PLUS Down-Syndrom Stuttgart und die Wildlife Jugend Güglingen.

In der Altersgruppe von 18 bis 27 Jahren: Die Musikgruppe „Musik schenkt Lächeln“ Karlsruhe und die Sängerin und Songwriterin Diana Ezerex aus Biberach.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.