"Take Care!" - Aktionswoche zur Attraktivität sozialer Berufe

7. bis 13. Juni 2021

(lifePR) ( Stuttgart, )
Auf die Vielfalt sozialer Berufe macht die Diakonie in Deutschland bei der Aktionswoche „Take Care!“ vom 7. bis 13 Juni 2021 aufmerksam.

Soziale Berufe sind viel mehr als Pflege. Die Hauwirtschafterin plant die Mahlzeiten in der Einrichtung und organisiert das Sommerfest. Der Arbeitserzieher hilft benachteiligten Menschen bei ihrem Start ins Berufsleben. Die Familienpflegerin springt ein, wenn die Mutter längere Zeit ausfällt. Der Heilerziehungspfleger betreut auch Ferienangebote für Kinder mit Behinderung. Die Betriebswirtin regelt die Finanzierung im Non-Profit-Bereich.

Die Tätigkeiten sind abwechslungsreich, ermöglichen selbstverantwortetes Arbeiten , geben Zufriedenheit und Sinn, auch sind die Berufe krisensicher.

Die Aktionswoche richtet sich an Jugendliche, die vor ihrer Berufswahl stehen, an deren Eltern, aber auch an die gesamte Gesellschaft und Politik.

Wir laden Sie ein, über soziale Berufsfelder zu berichten
  • für eine Reportage mit Einrichtungsbesuch
  • für ein Porträt mit Einzelgespräch
  • mit einem Studiogast für Ihre Sendung
Über ihr Interesse freuen wir uns. Gerne vermitteln wir Ihnen Kontakte in Einrichtungen und zu Gesprächspartnerinnen und –partnern.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.