lifePR
Pressemitteilung BoxID: 721169 (Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.)
  • Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.
  • Heilbronner Straße 180
  • 70191 Stuttgart
  • http://www.diakonie-wuerttemberg.de
  • Ansprechpartner
  • Jini Srisuphannaraj
  • +49 (711) 1656-119

Konfirmanden backen für Brot für die Welt

Eröffnung der Aktion 5.000 Brote am 19. September in Knittlingen

(lifePR) (Stuttgart/Knittlingen, ) Konfirmandinnen und Konfirmanden der Kirchengemeinde Knittlingen backen in der Backstube der Bäckerei Reinhardt. Sie beteiligen sich damit an der bundesweiten Aktion „Brot zum Teilen: Konfis backen 5.000 Brote“. Mit dem Erlös werden Kinder- und Jugendprojekte von Brot für die Welt in Indien, El Salvador und Äthiopien unterstützt.

Konfirmanden in etwa 30 Gemeinden in ganz Württemberg backen wieder Brote zum Teilen. Sie beteiligen sich damit an der bundesweiten Aktion „5.000 Brote – Konfis backen für Brot für die Welt“, die jedes Jahr von Erntedank bis zum ersten Advent stattfindet. Den Auftakt in Württemberg machen die Konfirmanden der evangelischen Kirchengemeinde Knittlingen mit Pfarrer Hans Veit und Bäckermeister Martin Reinhardt, Innungsmeister der Württembergischen Bäckerinnung. Dieser öffnet für die Aktion seine Backstube und ermöglicht damit den Jugendlichen auch einen Einblick in den handwerklichen Beruf.

Die von den Jugendlichen selbst gebackenen Brote werden gegen Spende abgegeben. Der Erlös kommt Kinder- und Jugendbildungsprojekten von Brot für die Welt in Indien, El Salvador und Äthiopien zugute. Während die Brote im Ofen sind, beschäftigt sich die Konfirmandengruppe mit der Lebenswirklichkeit von Kindern und Jugendlichen in anderen Teilen der Welt sowie mit den Themen Ernährung, Rohstoffe und fairem Handel.

“Wie bei der Speisung der 5.000, tragen bei dieser Aktion viele Menschen durch ihr besonderes Zutun zu einem großen Ganzen bei. Das ist ein wunderbares Beispiel für gelebten Glauben! Jung und Alt – Gemeinde und Handwerk kommen dafür zusammen und setzen in der gemeinsamen Auseinandersetzung mit den Themen Ernährung und Bildung ein Zeichen internationaler Solidarität.” sagt Oberkirchenrat Dieter Kaufmann, Vorstandsvorsitzender des Diakonischen Werks Württemberg, Landesstelle Brot für die Welt.

Am Mittwoch, 19. September 2018, 15.45 Uhr
in der Backstube der Bäckerei Reinhardt
Brettener Str. 15, 75438 Knittlingen

Website Promotion

Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Das Diakonische Werk Württemberg, Landesstelle Brot für die Welt, sowie das württembergische Bäckerhandwerk, der Pfarrer für Konfirmandenarbeit und der Kirchliche Dienst in der Arbeitswelt (KDA) der Evangelischen Landeskirche in Württemberg führen die Aktion in Württemberg durch. Die bundesweite Aktion tragen die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD), der Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks e.V. und der Evangelische Verband Kirche Wirtschaft Arbeitswelt (KWA). Heinrich Bedford-Strohm, Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), ist Schirmherr der Aktion.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.