Dr. Robert Bachert als Finanzvorstand wiedergewählt

Dr. Robert Bachert (lifePR) ( Stuttgart, )
Der Verbandsrat hat Dr. Robert Bachert als Finanzvorstand des Diakonischen Werks Württemberg für weitere acht Jahre wiedergewählt.

„Ich freue mich darauf, weiter an der strategischen Ausrichtung des Verbandes mitzuarbeiten und die finanzielle Grundlage für die wichtige diakonische Arbeit sichern zu helfen“, sagt der 52-jährige Sozialpädagoge und Betriebswirt, der über den Corporate Governance Kodex promovierte. Bachert nannte als Beispiel für ein ihm wichtiges aktuelles Thema das Voranbringen der Digitalisierung. Dabei betont er den in der strategischen Ausrichtung 2018 – 2023 für die Diakonie Württemberg formulierten Zusatz „zum Wohl und Nutzen der Menschen“ als leitenden Grundsatz und ihm wichtiges Anliegen.

Laut Satzung werden die Mitglieder des Vorstands für acht Jahre, der oder die Vorstandsvorsitzende für die Dauer von zehn Jahren gewählt – mit der Option einer Wiederwahl.

Der dreiköpfige Vorstand besteht aus dem Vorstandsvorsitzenden Oberkirchenrat Dieter Kaufmann, dem Vorstand Sozialpolitik Kirchenrätin Eva-Maria Armbruster und Finanzvorstand Dr. Robert Bachert.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.