Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 918168

Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V. Heilbronner Straße 180 70191 Stuttgart, Deutschland http://www.diakonie-wuerttemberg.de
Ansprechpartner:in Claudia Mann +49 711 1656334

Ältere Menschen in all ihrer Vielfalt sehen

Tag der älteren Menschen am 1. Oktober 2022

(lifePR) (Stuttgart, )
Zum Tag der älteren Menschen, auch Weltseniorentag, weist die Diakonie Württemberg auf die Vielfalt in dieser Altersgruppe hin.

„Ältere Menschen sind in all ihrer Vielfalt Teil der Gesellschaft. Diejenigen, die Unterstützung benötigen, brauchen Angebote, die individuell zu ihnen passen. Die Teilhabe und auch eine gute Versorgung bei Unterstützungsbedarf und Pflege müssen sensibel und bedürfnisgerecht im Hinblick auf Herkunft, sexuelle Orientierung oder Behinderung ausgebaut und gestärkt werden“, so Oberkirchenrätin Dr. Annette Noller, Vorstandsvorsitzende der Diakonie Württemberg.

Aber nicht nur für Seniorinnen und Senioren mit Pflegebedarf bietet die Diakonie Angebote. Beispielsweise können sich im „Bufdi Ü27“ Menschen bis 75 Jahre noch für ein Freiwilliges Soziales Jahr bewerben, sich ehrenamtlich engagieren oder in zahlreichen Treffpunkten austauschen.

Neben Gesundheitszustand, Bildungsbiografie, sozialen und finanziellen Ressourcen spielen auch Migrationserfahrung und kulturelle Herkunft ebenso eine Rolle wie sexuelle Orientierung, körperliche, psychische oder kognitive Einschränkungen. Die Gruppe älterer Menschen mit Zuwanderungsgeschichte wächst in Deutschland stetig, Lesben und Schwule leben häufig offen ihre Homosexualität, Menschen mit Behinderungen werden immer älter und fallen dann aus sämtlichen Eingliederungsmaßnahmen und tagesstrukturierenden Maßnahmen heraus. So vielfältig wie die Menschen im Alter sind, so vielfältig sollten auch die Angebote für sie sein.

Website Promotion

Website Promotion

Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Die Diakonie Württemberg ist die soziale Arbeit der Evangelischen Landeskirche in Württemberg und der Freikirchen. Das Diakonische Werk Württemberg mit Sitz in Stuttgart ist ein Dachverband für 1.400 Einrichtungen mit fast 50.000 hauptamtlichen und 35.000 ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Sie begleiten Kinder, Jugendliche und Familien, Menschen mit Behinderungen, alte und pflegebedürftige Menschen, Arbeitslose, Wohnungslose, Überschuldete und andere Arme, Suchtkranke, Migranten und Flüchtlinge sowie Mädchen und Frauen in Not. Täglich erreicht die württembergische Diakonie über 200.000 Menschen. Das Diakonische Werk Württemberg ist ebenfalls Landesstelle der Internationalen Diakonie, Brot für die Welt, Diakonie Katastrophenhilfe und Hoffnung für Osteuropa.

Bundesweit sind rund 525.000 hauptamtlich Mitarbeitende und etwa 700.000 freiwillig Engagierte in der Diakonie aktiv. Der evangelische Wohlfahrtsverband betreut und unterstützt jährlich mehr als zehn Millionen Menschen in Deutschland.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.