Samstag, 18. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 1055

Verbnissage des Fotografen Raffaele Celentano im Deutschen Theater

Das Deutsche Theater beschert Ihnen eine weitere Montags-Zugabe!

München, (lifePR) - Am Montag, den 25. Juni um 20.00 Uhr findet eine einmalige Vernissage des Fotografen Raffaele Celentano im Deutschen Theater statt. Seien Sie dabei und erleben sie Raffaele Celentanos "Italiener"!

Der gebürtige Sorrentiner, Mitglied der renommierten Kölner Agentur Laif, zählt zu den meistpublizierten Reisefotografen im deutschsprachigen Raum.

Die im Deutschen Theater gezeigten Schwarz-Weiß-Aufnahmen spiegeln die italienische Seele wieder -- mit viel Liebe hat Celentano Situationen des täglichen Lebens festgehalten, mit einer gehörigen Portion Humor dokumentiert er alltägliche Situationen. Der Betrachter fühlt sich unwillkürlich vom Charme dieser Photos angezogen und echt berührt.

Stimmen zu Raffaele Celentano:

" ... ein ungemein genauer, fast neorealistischer Beobachter des zeitgenössischen Italiens."
Hans-Georg Soldat, Literaturkritiker und Essayist

" ... besitzt die seltene Gabe, menschliche Situationen sensibel zu verdichten und das bei aller Ästhetik immer authentisch."
Designers Digest Magazin

" ... Raffaele gelangen treffsicher Schnappschüsse, die einprägsam die Situationskomik und Atmosphäre des Augenblicks einfangen und so an den Stil des großen Fotoreporters Henri Cartier-Bresson erinnern."
Foto-Magazin
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer