Freitag, 15. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 102907

Höchste Auszeichnung der Clubs der Tourismuswirtschaft geht 2009 an den Deutschen Wanderverband

Kassel/Usedom, (lifePR) - Der "Skål Award 2009" wurde dem Präsidenten des Deutschen Wanderverbandes, Dr. Hans-Ulrich Rauchfuß, am 24.04.2009 auf Usedom überreicht. Dieser Tourismus-Preis wird alle zwei Jahre an Persönlichkeiten, Institutionen oder Organisationen verliehen, die sich besonders um den Tourismus in Deutschland verdient gemacht haben. Der Award wird von "Skål International Deutschland" vergeben, einer Organisation von Entscheidungsträgern der Tourismuswirtschaft. Karl-Ludwig Wutzer, Präsident von Skål International Deutschland, überreichte den Preis an Dr. Rauchfuß im Rahmen des Deutschen Skål-Tages, der vom 24. bis 26. April 2009 auf Usedom stattfand.

Der Deutsche Wanderverband wurde für seine vielfältigen Aktivitäten zur Förderung des Wandertourismus geehrt, insbesondere für die Initiative "Wanderbares Deutschland". Die hat für qualitativ hochwertige Wanderangebote in Deutschland gesorgt, so Skål International Deutschland. Karl-Ludwig Wutzer sagte bei der Verleihungsveranstaltung: "Mit der Verleihung des Awards 2009 wollen wir ein Zeichen dafür setzen, dass Tourismus nicht immer nur in Verbindung mit Reisen in das nahe oder ferne Ausland zu sehen ist. Gerade Deutschland ist, aktuell und in der gegenwärtigen Wirtschafts- und Finanzkrise, eine sehr wichtige Tourismusregion. Im Deutschlandtourismus spielt das Wandern eine sehr wichtige Rolle, und die Voraussetzungen für ein qualitativ hohes Angebot an Wanderwegen werden vielfach von den Mitgliedern des Wanderverbandes geschaffen. Sie haben 2008 rund 7 Millionen ehrenamtliche Stunden geleistet. Bei einem Stundenlohn von 12 Euro wurde damit ein Gesamtwert in Höhe von 84 Millionen Euro für die Gemeinschaft geschaffen. Ehrenamtlich, versteht sich. Deshalb sehen wir die Arbeit und Zielsetzung der deutschen Gebirgs- und Wandervereine, den sanften und nachhaltigen Tourismus zu fördern, als sehr wichtig an und sind überzeugt, im Deutschen Wanderverband einen würdigen Preisträger gefunden zu haben."

Dr. Hans-Ulrich Rauchfuß freute sich über Verleihung des Awards an den Deutschen Wanderverband: "Ich sehe dies als Anerkennung der Leistungen all unserer Mitglieder in den deutschen Gebirgs- und Wandervereinen. Sie haben dafür gesorgt, dass unser Land zu einer der attraktivsten Wanderregionen der Welt gehört - mit einer hervorragenden Infrastruktur. Und inzwischen spricht sich überall herum, was unsere Vereine seit mehr als 125 Jahre vorleben: Wandern in der Gemeinschaft ist die schönste Freizeitaktivität, die es gibt!"

Der Deutsche Skål-Tag findet alle zwei Jahre statt. Weltweit ist Skål International nach eigenen Aussagen die einzige branchenübergreifende Vereinigung von Führungskräften im Tourismus. Dadurch bestehe für alle Skål-Mitglieder sowohl national als auch international ein einzigartiges berufliches und privates Netzwerk. "Geschäfte unter Freunden machen und sich für Frieden und Völkerverständigung einsetzen" - mit diesen beiden Grundprinzipien lasse sich, so Skål International, die Philosophie der Organisation beschreiben.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer