DFB-Präsidium verabschiedet Regionalliga-Einteilung

(lifePR) ( Frankfurt/Main, )
Das Präsidium des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat auf seiner heutigen Sitzung die Staffeleinteilung der ab der Saison 2008/09 dreigleisigen Regionalliga verabschiedet. Demnach werden die zugelassenen 54 Vereine bis auf eine Ausnahme - der BV Cloppenburg wird in der Staffel West und nicht im Norden antreten - gemäß ihrer Regionalverbandszugehörigkeit auf die Staffeln Nord, West und Süd verteilt. Damit folgte das DFB-Präsidium dem Vorschlag des DFB-Spielausschusses.

"Der DFB-Spielausschuss hat in den vergangenen Wochen intensiv gearbeitet und es geschafft, nahezu alle Wünsche der Vereine bei der Staffeleinteilung zu berücksichtigen. Zudem sind auch andere Gesichtspunke wie beispielsweise der Erhalt von Derbys, die Entfernungen zwischen den Spielorten innerhalb der drei Ligen und die nahezu gleiche Verteilung der zweiten Mannschaften der Lizenzvereine in die Entscheidungsfindung eingeflossen. Unter dem Strich ist es gelungen, drei ausgeglichene Staffeln zu bilden, die interessante und spannende Spiele in der neuen Regionalliga versprechen", sagt DFB-Direktor Helmut Sandrock.

Die Einteilung der Regionalliga-Staffeln für die Saison 2008/09 im Überblick:

Regionalliga Nord: Altona 93, Hamburger SV II, Türkiyemspor Berlin, Hertha BSC Berlin II, VfB Lübeck, Holstein Kiel, FC Oberneuland Bremen, VfL Wolfsburg II, SV Wilhelmshaven, Hannover 96 II, SV Babelsberg, FC Energie Cottbus II, FC Hansa Rostock II, Hallescher FC, 1. FC Magdeburg, FC Sachsen Leipzig, Chemnitzer FC, VfC Plauen.

Regionalliga West: BV Cloppenburg, Borussia Dortmund II, SC Verl, Preußen Münster, FC Schalke 04 II, VfL Bochum II, Sportfreunde Lotte, Borussia Mönchengladbach II, Rot-Weiss Essen, 1. FC Kleve, Bayer 04 Leverkusen II, 1. FC Köln II, Eintracht Trier, Wormatia Worms, FSV Ludwigshafen-Oggersheim, 1. FSV Mainz 05 II, 1. FC Kaiserslautern II, SV Elversberg 07.

Regionalliga Süd: KSV Hessen Kassel, Eintracht Frankfurt II, SV Darmstadt 98, SV Wehen Wiesbaden II, Viktoria Aschaffenburg, Waldhof Mannheim, Karlsruher SC II, 1. FC Heidenheim, SSV Ulm 1846, SSV Reutlingen, SC Freiburg II, SC Pfullendorf, TSV München 1860 II, SpVgg Unterhaching II, Eintracht Bamberg, SpVgg. Greuther Fürth II, 1. FC Nürnberg II, TSV Großbardorf.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.