Von zu Hause über die Antarktis bis zum Mars

Drei Tage volles Programm auf der HAM RADIO World

HAM RADIO Sendeplan
(lifePR) ( Baunatal, )
Die HAM RADIO World, die vom 25. bis 27. Juni im Internet stattfindet, ist eine virtuelle 2D-Welt, die im Webbrowser erkundet werden kann. Sie sieht aus wie ein Videospiel aus den 90er Jahren, aber in Wirklichkeit ist sie ein Multiuser Online Videokonferenz-Tool, das einige erstaunliche Funktionen bietet. Im Rahmen dieser virtuellen Messe bietet der Deutsche Amateur-Radio-Club (DARC) e.V. am letzten Juniwochenende interessante Vorträge und Gesprächsrunden an. Der Sendeplan ist ab sofort online verfügbar!

Vom 25. bis 27. Juni erwartet die Besucher in der HAM RADIO World nicht nur ein maßstabsgetreu nachgebautes Messegelände und der Austausch mit Gleichgesinnten, sondern auch ein hochkarätiges Vortragsprogramm. Hierbei setzt der DARC auf eine gelungene Mischung aus informativen Technikvorträgen, spannenden Interviews und interessanten Talkrunden.

Wie auf der echten HAM RADIO bietet die virtuelle Welt eine Aktionsbühne mit Live-Events, Preisverleihungen und Ehrungen. In unterschiedlichen Konferenzräumen können die Besucher zwischen zahlreichen Vorträgen rund um Amateurfunk, Betriebs- und Sendetechnik sowie Satelliten wählen. „Die besondere Reise der Polarstern in die Antarktis“, „Mission to Mars“ oder „Bau einer Bio-Brennstoffzelle“ – das sind nur drei der vielversprechenden Programmpunkte, die in der HAM RADIO World zur Verfügung stehen.

Sie interessieren sich für das Programm der virtuellen Messe? Den aktuellen Sendeplan finden Sie unter dem Link: https://www.darc.de/....
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.