HAM RADIO 2020 online

DARC veranstaltet virtuelle Amateurfunkmesse

(lifePR) ( Baunatal, )
Die Messegesellschaft Friedrichshafen und der ideelle Träger der HAM RADIO, der Deutsche Amateur-Radio-Club (DARC) e.V., arbeiten derzeit intensiv an einer HAM RADIO online, die vom 26. bis 28. Juni im Internet stattfinden soll. Die Aussteller wurden bereits dazu aufgerufen, ihre Neuheiten und Produkte vorzustellen. Und auch das Vortragsangebot sowie Teile des Rahmenprogramms sollen den virtuellen Besuchern ein Stück Messe-Atmosphäre vermitteln.

Die Funkamateure haben sich in den vergangenen Monaten in allen Bereichen an die aktuellen Bedingungen, welche die Corona-Epidemie mit sich bringt, angepasst. Clubabende sowie weitere Vereinsaktivitäten finden über Funk statt und auch die Wettbewerbsmöglichkeiten wurden erweitert. Nun folgt mit der Organisation der HAM RADIO online ein weiterer Schritt, um ein Stück Normalität zu erhalten.

Die HAM RADIO in Friedrichshafen, Europas größte Amateurfunkmesse, musste kürzlich auf den 25. bis 27. Juni 2021 verschoben werden. Damit die funkbegeisterten Messebesucher in diesem Jahr nicht komplett auf ihre gewohnte Ausstellung verzichten müssen, arbeitet der ideelle Träger DARC e.V. für den Zeitraum vom 26. bis 28. Juni 2020 an einer HAM RADIO online. Eine Übersicht neuer Amateurfunktechnik ist genauso in Planung wie Vorträge und Ehrungen. „Aktuell arbeitet das Koordinationsteam an der inhaltlichen Ausgestaltung. Die bisherigen Planungen sind sehr vielversprechend“, so der 1. Vorsitzende des DARC e.V., Christian Entsfellner, DL3MBG. Weitere Informationen und Details zum Programm werden in Kürze veröffentlicht.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.