Aufruf zur Mitarbeit am Projekt "Ausbau der Gesundheitskompetenz in der Selbsthilfe" der Deutschen Dystonie Gesellschaft e.V., Hamburg

(lifePR) ( Merching, )
Wir hatten bereits im März über unser neues Projekt „Ausbau der Gesundheitskompetenz im Zusammenhang mit der Kooperation der Selbsthilfe mit Gesundheitseinrichtungen, Ärzten und Therapeuten“ informiert.

Nach entsprechenden Vorbereitungsgesprächen sollen Arbeitsgruppen gebildet werden, die Infomaterial für die verschiedenen Bereiche in Form von Flyern über Dystonie und Kooperationspartner erstellen sowie Pressemappen, Plakate und Briefe. Diese Arbeitsgruppen werden mit unseren Leitern der Selbsthilfegruppen zusammenarbeiten.

Darauf folgt ein stetiger Ausbau des Projekts durch Gewinnung neuer Kooperationspartner und Teilnehmer. Auch muss das Infomaterial stets angepasst werden und Gesundheitseinrichtungen, Ärzte, Therapeuten und auch die Bevölkerung immer auf dem neuesten Stand gehalten werden.

Zur Durchführung dieses Projektes benötigen wir Unterstützung. Wir suchen deshalb dringend HelferInnen zur aktiven Mitarbeit. Der überwiegende Teil der Arbeiten kann von zu Hause aus gemacht werden, so sind Sie unabhängig von den Bürozeiten, den Tagen, ohne weite Anfahrtswege und Vorbereitung.

Selbstverständlich erfolgt bei allen – ehrenamtlichen - Tätigkeiten eine gewissenhafte Einarbeitung bzw. Schulung, auch werden bei Bedarf evtl. geeignete Geräte sowie das nötige Arbeitsmaterial zur Verfügung gestellt.

Es spielt hierbei auch keine Rolle, ob Sie von Dystonie betroffen sind oder nicht.

Wir hoffen, dass wir Ihr Interesse geweckt haben.

Bitte helfen Sie uns dieses Projekt positiv zu verwirklichen.

Wenn Sie interessiert sind uns hier zu unterstützen, dann melden Sie sich bitte in unserem Büro in Merching.

Tel. 08233/2139805 oder per Mail: info@dystonie.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.