Auszeichnung für Einfamilienhaus von Deutsche Bauwelten

Kundenhaus Variant gewinnt Hausmedaille in Bronze

DBW_EFH_Variant_Rose_Gartenansicht.jpg (lifePR) ( Isernhagen / Hannover, )
Erstmals hat sich die Hausbaumarke Deutsche Bauwelten bei einem Hauswettbewerb beworben – und konnte sich auf Anhieb einen Platz auf dem Siegertreppchen sichern. Bei der Leserhauswahl 2018 der Zeitschrift „Der Bauherr“ wurde das Kundenhaus Variant mit einer Hausmedaille in Bronze ausgezeichnet.

Bei der großen Leserhauswahl konnten die Leser von „Der Bauherr“ aus 30 trendigen Entwürfen ihre Lieblingshäuser wählen. Eingeteilt waren die Häuser in drei Kategorien: „Preiswerte Häuser“ (bis ca. 220.000 Euro), „Mittelklassehäuser“ (bis ca. 350.000 Euro) und „Luxushäuser“ (ab 350.000 Euro).

Das großzügige Einfamilienhaus Variant von Deutsche Bauwelten belegte den 3. Platz in der Kategorie Mittelklassehäuser (bis ca. 350.000 Euro).
Realisiert wurde das Einfamilienhaus von der Konzepthaus GmbH, seit 2015 erfolgreicher Lizenzpartner von Deutsche Bauwelten. Das zweigeschossige Satteldachhaus mit einer Wohnfläche von gut 156 m² basiert auf dem Haustyp Variant aus dem umfangreichen Hausprogramm von Deutsche Bauwelten und ist perfekt auf die Bedürfnisse der fünfköpfigen Baufamilie aus Bayern zugeschnitten. Die weiße Putzfassade mit anthrazitfarbenen Dachsteinen und sichtbaren Sparrenköpfen ist bewusst schlicht gehalten. Innen punktet das Haus vor allem mit seiner cleveren Aufteilung. „Wir hatten eine genaue Idee, wie unser Traumhaus aussehen soll. Schon aufgrund der drei Kinderzimmer fielen wir ein wenig aus dem Standard“, berichtet die Bauherrin rückblickend. Dank der Möglichkeiten der flexiblen Grundrissplanung waren besondere Wünsche jedoch kein Problem. Aus einer Wellness-Oase wurde ein praktisches Familienbad, aus dem Arbeitszimmer im Erdgeschoss kann im Alter das Elternschlafzimmer werden.

So wurde aus dem großzügigen Domizil ein Familienhaus mit persönlicher Note. Mit dem „KfW-Effizienzhaus 55“ Standard und einem Smarthome-System ist das Haus außerdem in puncto Energieeffizienz bestens aufgestellt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.