Wohnmobil-Zulassungen auf neuem Rekordhoch - Hersteller ersetzen Caravaning-Messen durch Digitalmarketing

Wohnmobil-Zulassungen auf neuem Rekordhoch - Hersteller ersetzen Caravaning-Messen durch Digitalmarketing
(lifePR) ( Isny im Allgäu, )
Der Caravaning Boom in Deutschland nimmt immer mehr Fahrt auf: Reisemobil-Zulassungen im Monat Juli lagen 95%, Wohnwagen-Zulassungen 60 % über dem Vorjahresmonat – Wohnmobil- und Wohnwagenhersteller Dethleffs setzt auf digitale Kanäle und präsentiert die Neuheiten des Modelljahres 2021 ab 17. August digital und beim Handel vor Ort

Die neuesten Zulassungszahlen des Caravaning Industrie Verband e.V. (CIVD) verzeichnen ein neues Rekordhoch. Im vergangenen Monat wurden allein in Deutschland mit 5.100 Neuzulassungen 59,6 Prozent mehr Wohnwagen zugelassen als im Juli 2019. Bei den Wohnmobilen ist der Zuwachs sogar noch deutlicher. Hier kommt es mit 10.678 Neuzulassungen zu einer Steigerung von fast 95 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat. Auch beim Reisemobil- und Caravanhersteller Dethleffs ist die steigende Nachfrage deutlich zu spüren. Dazu Alexander Leopold, Vorsitzender der Geschäftsführung von Dethleffs: „Nach Ausbruch der Corona-Pandemie haben wir zum Schutz von Mitarbeitern, Partnern und Kunden beschlossen, 2020 europaweit alle Messeteilnahmen abzusagen. Um den Wegfall dieses Absatzkanals zu kompensieren, haben wir von Anfang an auf Digitalmarketing und unser starkes Händlernetz gesetzt. Dafür werden wir jetzt belohnt.“ Das Traditionsunternehmen, das im kommenden Jahr 90 Jahre „Wohnauto“ und damit die Erfindung des Wohnwagens in Deutschland feiern kann, geht dabei neue, digitale Wege. Robert Bielesch Leiter der Unternehmenskommunikation bei Dethleffs: „Ohne Mindestabstand und Mund-Nasen-Schutz kann ab dem 17. August das Dethleffs Modellprogramm 2021 mit allen Highlights in einer Neuheiten-Ausstellung auf unserer Homepage www.dethleffs.de ganz bequem von Zuhause aus digital erlebt werden.“ Hat ein Interessent sein Traumfahrzeug gefunden, wird er auf Wunsch direkt mit dem Handelspartner seiner Wahl verbunden. Robert Bielesch ergänzt: „Zeitgleich zu unserer virtuellen Ausstellung wird es deutschlandweit auf unseren über 80 Handelsplätzen Kundenvorteilsaktionen und attraktive Angebote geben. Da wir über ein dichtes und starkes Händlernetz verfügen, ist für unsere Kunden fast immer der nächste Händler näher als jede Messe.“ Kunden können sich damit nicht nur beim Händler vor Ort bei der Konfiguration und Ausstattung des Neufahrzeugs beraten lassen, sondern sich auch beim Kauf vor Ort attraktive Angebote sichern.

Die digitale Ausstellung zeigt alle Dethleffs Reisemobil- und Caravan-Neuhei ten und repräsentiert damit auch das vielfältige Produktprogramm. Sie wurde auf einer Fläche von ca. 2.000 qm real aufgebaut und dann in einem aufwändigen Verfahren mit 3D-Kameras gescannt und digitalisiert. Der Besucher hat damit die Möglichkeit, sich frei auf der virtualisierten Ausstellungsfläche zu bewegen, die Fahrzeuge von außen, aber auch von innen zu besichtigen. Zudem sind wie auf einer normalen Messe auch Info-Points vorgesehen, die zusätzliche Informationen vorhalten.

Beratung „Digital“ im Ausstellungszentrum

Auch im Ausstellungszentrum in Isny geht Dethleffs neue, digitale Wege. „Wir wollen, dass unsere Kunden trotz Corona gut beraten sind, egal ob vor Ort oder zuhause auf der Couch“, erklärt Bielesch. „Natürlich werden im Ausstellungszentrum, wie übrigens bei all unseren Vertriebs- und Servicepartnern auch, alle gängigen Corona Hygiene-Maßnahmen berücksichtigt, so dass einer persönlichen Beratung nichts im Weg steht. Wer aber lieber eine Online-Beratung möchte, der kann seit einiger Zeit einen Termin per Live-Videochat vereinbaren. Onl i ne-Beratungen sind auch abseits von Corona ein Trend, den wir gerne mitgehen. Die Kunden sparen sich die Anfahrt und können sich bequem von Zuhause aus beraten lassen, bevor sie den Weg zum Händler einschlagen“, zählt Bielesch die Vorteile auf. Derzeit stößt das Angebot im Ausstellungzentrum auf großes Interesse. Ein Beratungstermin lässt sich ganz unkompliziert über die Webseite des Dethleffs Ausstellungszentrums vereinbaren. Dort kann dann zwischen persönl i cher Beratung vor Ort oder einem Video-Anruf gewählt werden. So können Interessierte auch via Handy in Fahrzeuge genommen werden und dort direkt Funktionen oder Besonderheiten erklärt werden. Alle Informationen zur Online Beratung gibt es auf der Webseite des Ausstellungszentrums unter
https://www.dethleffs.de/online-fahrzeugberatung/

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.