DELIFE gewinnt BAYERNS BEST 50

Das bekannte Möbelunternehmen feiert Preisverleihung mit Gästen, Mitarbeitern und neuem Coburger Stadtbus

Martin Schmitz, Landratsamt Coburg Wirtschaftsförderung, Erster Bürgermeister Ebersdorf Bernd Reisenberger, Nicki und Maximilian Kirchner, Stellv. Landrat Christian Gunsenheimer, Stellv. Hauptgeschäftsführer Björn Cukrowski,
(lifePR) ( Ebersdorf, )
Das bekannte Möbelunternehmen DELIFE nimmt die Verleihung des renommierten Bayerns Best 50 Preises zum Anlass mit Gästen, einer offiziellen Busübergabe durch die Coburger Stadtwerke und einer zünftig bayerischen Brotzeit die Leistungen des Unternehmens und besonders die seiner Mitarbeiter vorm eigenen DELIFE STORE zu feiern.

Mit vielen geladenen Gästen wie dem Stellv. Coburger Landrat Christian Gunsenheimer, Ebersdorfs Erster Bürgermeister Bernd Reisenberger oder dem Stellv. Hauptgeschäftsführer der IHK Coburg Björn Cukrowski feierte die DELIFE GmbH vor dem DELIFE STORE und Geschäftssitz in Ebersdorf die Auszeichnung Bayerns Best 50.

„Zu Bayerns 50 besten Mittelständlern zu gehören, ist natürlich eine große Würdigung und Ehre der vielen Arbeit der letzten Jahre.“, erklärt Maximilian Kirchner, Gründer und Geschäftsführer der DELIFE GmbH in der gemütlichen Feierstunde vor Presse und Gästen, „Wir danken allen Verantwortlichen aus Politik und Wirtschaft, die unsere Idee und Philosophie über all die Jahre unterstützt haben. Und wir wollen diesen Anlass nutzen, um uns bei unseren Mitarbeitern zu bedanken, die jeden Tag Hervorragendes leisten und ohne die wir nie so weit gekommen wären.“

Wirtschaftlich stabil und optimistisch in die Zukunft – DELIFE hat noch viele große Pläne

„Auf dem BAYERNS BEST 50 Preis wollen wir uns natürlich nicht ausruhen, sondern uns noch mehr motivieren, viele neue Projekte in Angriff zu nehmen. Es warten große Herausforderungen auf uns: neue Möbelserien, neue Technologien und die fortschreitende Verbesserung unserer Homepage, des DELIFE STORES und unserer Services werden uns auch 2022 in Anspruch nehmen. Aber wir schauen äußerst positiv in die Zukunft“, freut sich Kirchner, „mit gesundem Wachstum, unserem tollen Team und so viel Unterstützung aus der Region werden wir uns bestimmt bald wieder treffen, um einen weiteren schönen Anlass gemeinsam zu feiern.“

In Coburg fährt jetzt DELIFE - Offizielle Übergabe des neuen Stadtbusses im DELIFE Design

Obwohl DELIFE vor allem als Online Unternehmen bekannt und erfolgreich ist, möchte das Unternehmen in der Region Coburg und Umgebung auch stationär für seine Kunden da sein. Deshalb wurde 2020 der neue DELIFE STORE mit 3.000 qm Verkaufsfläche direkt am Standort Ebersdorf eröffnet. Um noch mehr Kunden mit dem außergewöhnlichen Geschäft bekannt zu machen, gibt es jetzt einen Coburger Stadtbus im auffallend schönen DELIFE Design, der passend zum heutigen Anlass von den Coburger Stadtwerken und dem Geschäftsführer der VerkehrsMedien Thüringen Michael Klau offiziell übergeben wurde. „Mit einer geschickten Mischung aus Online- und Offline- Angeboten können tolle Synergien erzeugt werden, die am Ende vielen nützen“, erläutert Kirchner, „das ist Teil unserer Version und die Verleihung des BAYERNS BEST 50 ist ein ausgezeichneter Beweis, dass wir auf dem richtigen Weg sind und bleiben.“

Mehr Infos unter: https://www.delife.eu/...
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.