Zugkräftige Jahrespromotion: Mit Deinhard nach Berlin

Attraktives Gewinnspiel mit hohem Umsatzpotenzial

Die Jahrespromotion stellt den Claim der leidenschaftlich begehrten Marke Deinhard ins Zentrum des großen Endverbraucher-Gewinnspiels Fotos: Henkell & Söhnlein Sektkellereien KG (lifePR) ( Wiesbaden, )
Die nächste Runde des großen "Sekt in the City"-Gewinnspiels führt direkt in Deutschlands Trendmetropole. Unter dem Motto "Berlin ist los! Mit Deinhard." werden im Handel und im Internet 10 Reisen im Wert von je 1.843 Euro für 2 Personen in die lebendige Hauptstadt verlost.

Das attraktive Gewinnpaket beinhaltet einen exklusiven Aufenthalt im 4-Sterne-Hotel, eine Sightseeing-Tour und ein spektakuläres Showprogramm im Friedrichstadtpalast - um nur ein paar Highlights des Programms zu nennen, das so prickelnd-überschäumend daherkommt wie die Sekte von Deinhard selbst.

Im Handel wird eine aufmerksamkeitsstarke Zweitplatzierung starke Impulskäufe generieren. Ein Vorhängeplakat sowie Dispenser mit Teilnahmekarten an den 96er-Displays ziehen die Aufmerksamkeit während des Promotionszeitraums auf die beiden fruchtig-frischen Sekte, die für die beste Einstimmung auf Großstadtflair und angesagtes Citylife sorgen: Der edle Deinhard Rosé de Blanc et Noir und der frische Deinhard Medium Dry, ein Genuss für alle, die es nicht ganz so trocken mögen.

Die Teilnahme ist auch im Internet über die Markenhomepage www.deinhard.de möglich, wo der Besucher viel über die Deinhard- Leidenschaft für Sekt und Wein erfährt. Die Berlin-Promotion beginnt im Mai und läuft bis Dezember 2008.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.