Mit Francesco Yello zum Gondel-Führerschein

Trend-Prosecco und originelles Gewinnspiel sorgen für Aufsehen

Francesco Yello ist ein Frizzante aus Venetien, der nach dem Traditionellen Verfahren mittels einer zweiten Gärung hergestellt wird (lifePR) ( Hamburg, )
Mit einer breit angelegten Promotion-Aktion fördert Francesco Yello den Abverkauf: Von Mai bis August 2008 lockt ein originelles Endverbraucher-gewinnspiel, das mit einem Venedigaufenthalt inklusive Gondel-Führerschein einen besonders attraktiven Hauptpreis bietet. Dazu sind alle 72er-Tragedisplays mit Dispensern und Teilnahmekarten ausgestattet. Ein Piaggio Ape-Ausschank-wagen im schicken Franceso Yello-Streifenlook unterstützt die Aktion durch seinen spektakulären Auftritt überall dort, wo Prosecco-Freunde zusammen-kommen. Zahlreiche Ausschankaktionen werben zudem für neue Fans des prickelnden Getränkes, die auf einer kreativ gestalteten Website unter www.yello.de neben interessanten Produktinformationen auch stimmungsvolle Songs, eine trendige Foto-Community und immer neue Francesco Yello-Storys finden. Eine plakative Printkampagne sorgt für große Aufmerksamkeit in passenden Titeln wie Reiseführern, Szene- und Trendmagazinen und unterschiedlichen Fachmedien.

Attraktiver Gesamtauftritt für "Bella Figura" am PoS

Mit Francesco Yello landete Henkell & Söhnlein im vergangenen Jahr einen Überraschungscoup: Innerhalb kürzester Zeit entwickelte sich das hochwertige Getränk in der außergewöhnlichen schwarzen, schlanken, besonders handlichen 0,2-l-Aluformflasche mit gelbem Schriftzug und rotem Deckel zu einem der beliebtesten Produkte seines Segments. Leicht, unzerbrechlich und in praktischem Format - so begeistert Francesco Yello die Verbraucher. Darüber hinaus ist das extravagante Design der Flasche ein echter Blickfang in den Regalen.

Außergewöhnlicher Newcomer begeistert Experten

Das Neuprodukt der etablierten Marke Prosecco Yello aus sorgfältig ausgewählten Grundweinen, die aus dem Herzen des Veneto stammen, überzeugte neben den Konsumenten auch die Fachjury: Die Zeitschrift Bunte verlieh Francesco Yello im Wettbewerb "ONE 100 - Deutschlands beste Weine" den Innovationspreis des Jahres 2007. Seitdem findet Francesco Yello ständig neue Liebhaber und ist durch seine ausgezeichnete, stets gleichbleibend erstklassige Qualität und dem attraktiven Auftritt unter anderem in der Szenegastronomie und im Einzelhandel äußerst gefragt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.