Schallschutzberater mit Schallschutzrad

Mit Danogips immer die richtige Schallschutz-Konstruktion

DANO® Schallschutzberater mit DANO® Schallschutzrad (lifePR) ( Neuss, )
Der neue DANO® Schallschutzberater mit herausnehmbarem DANO® Schallschutzrad informiert umfassend und kompakt über offene Schallschutz-Konstruktionen für Metallständerwände und Vorsatzschalen der Danogips GmbH & Co. KG
-  von Profilbreiten über unterschiedliche Beplankungsmöglichkeiten bis hin zur Mineralwolleinlage.


Welchen Schallschutz erreiche ich mit einer offenen Trockenbau-Lösung von Danogips? Welche DANO®-Gipsplatte kombiniere ich mit welchem CW-Profil? Welche Mineralwolle benötige ich? All das beantwortet das DANO® Schallschutzrad.

Mit nur einem Dreh auf das gewünschte Schalldämm-Maß sind die Ergebnisse für Einfach- und Doppelständerwände sowie für Vorsatzschalen sofort abzulesen. Außerdem informiert der DANO® Schallschutzberater über Schallschutzklassen im Wohnungsbau und Geräusche des Alltags und ihre Lautstärke.

Das in Anlehnung an eine Rechenscheibe konzipierte DANO® Schallschutzrad vermittelt spielend leicht die richtige Schallschutz-Lösung. Alle Informationen sind anschaulich und leicht verständlich dargestellt. Mit handlichen 18 cm Durchmesser bietet sich das DANO® Schallschutzrad als schnelle Planungshilfe und als ständiger Begleiter auf der Baustelle an.

Der DANO® Schallschutzberater mit DANO® Schallschutzrad kann kostenlos beim Unternehmen bestellt werden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.