lifePR
Pressemitteilung BoxID: 641618 (co.Tec Gesellschaft für Softwaredistribution mbH)
  • co.Tec Gesellschaft für Softwaredistribution mbH
  • Traberhofstraße 12
  • 83026 Rosenheim
  • http://www.cotec.de
  • Ansprechpartner
  • Ulrike Leyckes
  • +49 (8031) 2635-87

didacta 2017: co.Tec präsentierte sich mit pädagogisch hochwertigem und topaktuellem Angebot an Hard- und Software

Die Fachkundschaft sucht ganzheitliche Lösungen zur Digitalisierung.

(lifePR) (Rosenheim, ) co.Tec präsentierte seinen Besuchern auf der didacta 2017 in Stuttgart ein breit gefächertes, pädagogisch hochwertiges und topaktuelles Angebot an Hard- und Software für Schule, Aus- und Weiterbildung und trifft damit das Interesse der Besucher. Digitalisierung als ganzheitliche Lösung war das Fokusthema der Fachkundschaft am co.Tec-Stand.

Als eines der führenden deutschen Handelsunternehmen im Bildungsbereich stellt das Rosenheimer Unternehmen Lösungen bereit, um Lehren und Lernen an Schulen zu fördern und ist damit der Ansprechpartner für Schulen und Lehrer, wenn es um Digitalisierung oder um hardware- und softwaretechnische Ausstattung der Schulen geht. „Wir möchten den Schulen den Schritt zur Digitalisierung erleichtern und für nachhaltige Verankerung der Medienkompetenz sorgen“ so Stefan Schätti, co.Tec Geschäftsführer.

didacta 2017

Auf der größten Bildungsmesse stellte co.Tec erstklassige Software für den Unterricht vor, z.B. den MindManager, die Corel Programme sowie das preisgekrönte MasterTool mit über 180 Themenpaketen (ca. 25.000 Interaktiven Übungen), welches in diesem Jahr speziell die Fachbesucher aus dem Bereich der Berufs- und Erwachsenenweiterbildung interessierte.

Die Eigenentwicklungen von co.Tec


Stefan Schätti – Entwickler von MasterTool, MyBookMachine und MyVotingTool – präsentierte vor Ort, wie diese Tools in Bundesländern wie Mecklenburg-Vorpommern, Hessen, Rheinland-Pfalz, oder auch in Oberösterreich und Tirol den Aspekt der Medienkompetenz in der Bildung unterstützen und durch das „Machen durch die Schüler selbst“ dynamisches Lernen fördern.

Das Erstellen von Unterrichtssequenzen mit dem MasterTool Online Player sowie das Einbinden von Umfragen und interaktiven Büchern in diese Unterrichtssequenzen stießen auf besonderes Interesse. Die Cloudlösung bei MasterTool Online ist ohnehin sehr beliebt bei den Kunden, denn sie ermöglicht es den Lehrkräften, während des Unterrichts auf einen vorab zusammengestellten Pool an Medien zuzugreifen. Diese Möglichkeit fand nicht nur auf der Messe großen Zuspruch.

„Faszinierend“ wurde die Tatsache bezeichnet, dass Inhalte unabhängig vom Dateiformat direkt im Arbeitswerkzeug aufgerufen werden können. Diese Kombination aus Inhalt und Werkzeug ist einzigartig bei MasterTool.

Die co.Tec-Produktvielfalt

Mit einem neuen Multistandkonzept erhielten die Besucher in diesem Jahr einen Einblick in die Vielfalt des co.Tec-Online-Shops. Kompetent und umfassend wurden sie zudem zu den derzeit wichtigen Themen von Microsoft wie den Select-Rahmenverträgen, Office 365 oder den FWU-Mietverträgen beraten. Auch Fragen wie: „Welchen Unterschied gibt es zwischen FWU 2.0 und 3.0?“ „Lohnt es sich überhaupt noch FWU 2.0 zu mieten?“ oder „Wie kann ich Tablet Klassen mit Office 365 ausstatten?“ wurden auf der Messe von dem co.Tec-Team kompetent und umfassend beantwortet.

co.Tec & seine Partner

Die Möglichkeit, direkt mit den Firmenvertretern von ASUS, Mindjet, 3Dconnexion, SCHWARZ Computer, GSD und VISUCOM zu sprechen, Produkte zu testen und sich über spezielle Messeangebote zu informieren, wurde von zahlreichen Messebesuchern genutzt.

co.Tec-Blogger, YouTuber und Surface Consultant Daniel Steinert

In den täglich stattfindenden Workshops am Stand gab co.Tec-Blogger, YouTuber und Surface Consultant Daniel Steinert einen Einblick in die OneNote-Welt und zeigte den interessierten Besuchern einen Weg auf, den Unterricht digital zu organisieren.
Im Rahmen der didacta gab es zudem zahlreiche Vorträge. Daniel Steinert nutzte seinen Best-Practice-Vortrag auf der eLearning Bühne am 18.02.2017, um das Thema: „Weg von Papier – Arbeiten in einem digitalen Notizbuch“ einem großen Publikum näher zu bringen:
https://www.youtube.com/...

Auf der didacta 2017 in Stuttgart präsentierte sich das Rosenheimer Unternehmen auch mit einem neuen Erscheinungsbild. Das co.Tec-Logo wurde überarbeitet – der Claim: „Wir machen Bildung digital“ als neues Element entwickelt. Der Relaunch des Online-Shops ist realisiert.

Mehr zu co.Tec unter: www.cotec.de

Website Promotion

co.Tec Gesellschaft für Softwaredistribution mbH

co.Tec macht Bildung digital und das seit 26 Jahren. Als führendes deutsches Handelsunternehmen im Bildungsbereich bietet co.Tec seinen über 157.000 Kunden ein pädagogisch hochwertiges Angebot an PC- und Mac-Software, sowie Hardware für Schule, Aus- und Weiterbildung. Über die Funktion als Distributor hinaus, werden die Produkte schulgerecht veredelt – immer mit dem Ziel, ideale Lehr- und Lernangebote zu schaffen. So stammen u.a. die sehr erfolgreichen Produkte MasterTool, MyBookMachine und MyVotingTool aus dem Hause co.Tec. Für MyBookMachine erhielt co.Tec 2015 den Deutschen Medien-Bildungspreis „digita“.
MasterTool – das Autorensystem für interaktives Lehren und Lernen – bekam diese Auszeichnung als bestes Produkt in der Kategorie Didaktische Werkzeuge bereits 2011.