Dienstag, 21. Februar 2017


KL-Unternehmen initiieren 1. Deutschen Contactlinsen Congress, DCC

(lifePR) (Berlin, ) Am 25. und 26. Mai 2014 findet der 1. Deutsche Contactlinsen Congress, kurz "DCC", in München statt. Organisiert wird der DCC vom Industrieverband Spectaris zusammen mit der Fachgruppe Kontaktlinsen, der die führenden Kontaktlinsenunternehmen Deutschlands angehören. Ziel der Organisatoren ist es, über 1.000 engagierte Kontaktlinsenanpasser aus Deutschland, Österreich und der Schweiz im Münchener Internationalen Congress Centrum zusammenzubringen.

Der rote Faden des DCC-Programms ist die "Reise" eines Kontaktlinsenträgers, der vom Neukunden zum regelrechten Fan eines Anpassers wird. Die Redner beleuchten die Stationen dieser Kundenreise, also: Akquise, Anpassung, Verkauf und Kundenbindung. Das komplette Programm und die Referenten werden im Herbst 2013 bekannt gegeben.

Die Referenten werden hochkarätige Marketing- und Betriebswirtschafts-Experten sein, aber auch hochqualifizierte Kontaktlinsen-Spezialisten. Das DCC-Organisationsteam steht auch im Kontakt mit international anerkannten Rednern.

Während der Veranstaltung haben die Teilnehmer die Möglichkeit, mit den Akteuren auf der Bühne in Dialog zu treten. Kommentare

und Fragen können auf elektronischem Weg direkt an die Vortragenden übermittelt und von demjenigen in Echtzeit beantwortet werden. Beiträge in englischer Sprache werden simultan übersetzt.

Neben den Hauptsponsoren werden über 20 weitere Kontaktlinsen-Unternehmen auf der Industrieausstellung im Foyer des Congress Centrums vertreten sein.

Volker Grahl, Vorsitzender der Fachgruppe Kontaktlinsen: "Wir möchten auf dem DCC alle zwei Jahre die betriebswirtschaftlichen Potenziale der Kontaktlinse in den Mittelpunkt stellen. Natürlich werden auch international hochkarätige Experten über neueste technische und wissenschaftliche Erkenntnisse aus der Welt der Kontaktlinse berichten." Aber auch der Spaß soll beim DCC nicht zu kurz kommen: Am Sonntagabend teigt im Congress Centrum eine große CL-Party mit leckerem Essen und Getränken sowie einer Liveband, die die Tanzfläche füllen wird.

Organisiert wird der DCC von einer Programmgruppe aus den Mitgliedern des Kontaktlinsenkreises und von Jochen Reinke, der für Spectaris seit zwölf Jahren das jährlich stattfindende Trendforum in Berlin auf die Beine stellt. Reinke über das Ziel des DCC: "Wir wollen mit dem DCC der Kontaktlinse die gebührende Bühne bieten und ihren Absatz weiter vorantreiben. Davon wird jeder Teilnehmer und die gesamte Branche profitieren."

Hier die Hauptsponsoren des DCC: AMO, Alcon, Bausch + Lomb, Conta Optic, Cooper Vision, Johnson & Johnson, Menicon, MPG&E, Sauflon, Wöhlk.

Mehr Infos in Kürze unter: www.dcc-2014.de
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

CooperVision GmbH

CooperVision, eine Geschäftseinheit von The Cooper Companies, Inc. (NYSE: COO), ist einer der weltweit führenden Hersteller von weichen Kontaktlinsen. Das Unternehmen produziert eine breite Palette von Monats-, Zweiwochen- und Ein-Tageskontaktlinsen, die alle auf modernsten Materialien und Designs basieren.

CooperVision kann auf langjährige Erfahrungen bei der Lösung der schwierigsten Sehkorrekturen wie Astigmatismus, Presbyopie, und Augentrockenheit zurückgreifen, und bietet ein vollständigstes Produktprogramm von sphärischen, torischen und multifokalen Kontaktlinsen an. Durch die Kombination von innovativen Produkten und dem direkten Kontakt zu Kontaktlinsenspezialisten, stellt das Unternehmen sicher, dass die erfrischende Perspektive immer echte Vorteile für seine Kunden, Partner und für die Kontaktlinsenträger liefert.

Kontaktlinsen sind medizinische Produkte und unterliegen dem Medizinproduktegesetz der jeweiligen Länder und der Europäischen Union.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer