Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 877088

CooperVision GmbH Siemensstraße 3 64859 Eppertshausen, Deutschland http://www.coopervision.de
Ansprechpartner:in Frau Katrin Fougeray +49 6071 305267
Logo der Firma CooperVision GmbH

Einmalkontaktlinsen von CooperVision sind jetzt plastikneutral

(lifePR) ( Eppertshausen, )
Büroarbeit, Meetings, Haushalt, Einkaufen, Sport, Freizeit … Unser aktiver Tagesrhythmus verlangt von uns stets höchste Flexibilität. Diesen Anspruch erheben wir auch an die Dinge, die uns dabei unterstützen und durch unseren Alltag begleiten. Zuverlässig sollen sie sein, von hoher Qualität, einfach zu handhaben und immer griffbereit. Das gilt auch und speziell für unsere Sehhilfen. „Singles“ nennt CooperVision sein innovatives Einmalkontaktlinsenprogramm. Dieses erfüllt in puncto gutes Sehen von früh bis spät genau diese Anforderungen und fördert dabei gleichzeitig die Augengesundheit.* Ab sofort kommt eine weitere positive Eigenschaft hinzu. Denn das komplette in Deutschland, Österreich und der Schweiz vertriebene Portfolio an Tageslinsen ist jetzt plastikneutral. Das macht es Kontaktlinsentragenden einfach, beim Kauf von Kontaktlinsen zukünftig nachhaltig zu handeln.

Im Rahmen dieser Maßnahmen und der Bemühungen um mehr Nachhaltigkeit kooperiert CooperVision jetzt mit Plastic Bank®. Das Sozialunternehmen verfolgt das Ziel, Plastikmüll in den Weltmeeren zu stoppen, indem es in Küstenregionen ohne funktionierende Kreislaufwirtschaft Recyclingcenter errichtet. Durch die Kooperation mit der Organisation wird jetzt so viel Plastik gesammelt, wie für die Produktion und Verpackung von Einmalkontaktlinsen von CooperVision anfällt. Das heißt, für jede gekaufte Packung Einmalkontaktlinsen wird die gleiche Menge an Plastik aus der Umwelt entfernt und damit ein Beitrag zur fachgerechten Entsorgung von Plastikabfall geleistet.

Mit mittlerweile sechs erfolgreichen Markenfamilien für so gut wie jede Art der Sehkorrektur, und damit einem der breitesten Angebote von Einmalkontaktlinsen am Markt, sind die „Singles“ von CooperVision die Lösung für alle, die sich eine praktische, zuverlässige und jetzt auch nachhaltige Sehhilfe für ihre Aktivitäten wünschen. Zu den bekanntesten Produktfamilien gehören die MyDay®, clariti® 1 day und Proclear® 1 day sowie die MiSight® 1 day, die speziell dem Fortschreiten der kindlichen Kurzsichtigkeit entgegenwirkt.

Für den Hersteller hört Nachhaltigkeit aber nicht beim Kauf auf. Kontaktlinsenträger und Kontaktlinsenträgerinnen sollten auch darauf achten, dass sie ihre Kontaktlinsen richtig entsorgen. Während die Linsen in den Restmüll gehören, kommen die Kunststoffblister getrennt vom Aluminiumdeckel in die gelbe und die Papier-Umverpackungen in die Papiermülltonne. Trotz des steigenden Umweltbewusstseins gehen immer noch viele Verbraucher*innen den einfachen Weg und entsorgen Kontaktlinsen über den Abfluss oder die Toilette. So aber entstehe Mikroplastik.

Wer mehr über CooperVision, seine Umweltaktivitäten und das innovative Kontaktlinsenprogramm erfahren möchte, findet Informationen unter www.coopervision.de/nachhaltigkeit.

Website Promotion

Website Promotion
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.