Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 349128

Continental Aktiengesellschaft Vahrenwalder Straße 9 30165 Hannover, Deutschland http://www.continental.com/de
Ansprechpartner:in Frau Anna Stuhlmeier +49 511 9382923
Logo der Firma Continental Aktiengesellschaft
Continental Aktiengesellschaft

Reifenstudie Conti EcoPlus S: Innovatives Reifendesign für den MAN Concept S

(lifePR) ( Hannover, )
Mit den strengen Euro-6-Abgasnormen für 2014 wird Wirtschaftlichkeit weiterhin ganz oben im Lastenheft für künftige Lkw-Generationen stehen. Da die Fahrzeugbereifung hierbei einen entscheidenden Beitrag leisten kann, unterstützt Continental als Entwicklungspartner das "MAN Concept S"-Fahrzeug mit einer innovativen Reifenstudie Conti EcoPlus S.

Auf der IAA 2012 macht Continental der Zukunft Beine. Konkret geht es um die Experimental-Reifenstudie ContiEcoPlus S für die futuristisch gestaltete Transportlösung des MAN Concept S, der auf der weltgrößten Lkw-Messe einen Ausblick weit in die Lkw-Zukunft bietet. Als Megatrend der Branche bestimmt die weitere Optimierung des Verbrauchs und CO2-Ausstosses im Straßengütertransport Gegenwart und Zukunft.

Mit der innovativen Reifenstudie Conti EcoPlus S unterstützt Continental die Zielsetzung des MAN-Konzeptes für weitere Reduzierung der Kraftstoffkosten und des CO2- Ausstoßes. Hinsichtlich der Abmessungen und der Profilgestaltung ist diese Reifenstudie an das Fahrzeuglayout angepasst. Sie indiziert mit dem innovativen Design einen weiter verbesserten Rollwiderstand und eine höhere Laufleistung.

"Mit der Entwicklung von Hochleistungsreifen für den Fernverkehrseinsatz übernimmt Continental einen weiter deutlich steigenden Anteil an der wirtschaftlichen Optimierung eines Lkw und damit zur weltweiten Ressourcenschonung", sagt Geert Roik, Leiter R&D, Truck Tires & Original Equipment Business Truck Tires bei Continental. Als integrierter Entwicklungspartner für MAN arbeitet Continental hierbei an der kontinuierlichen Optimierung der Reifenmischungen und des Profildesigns und setzt gewonnene Erkenntnisse unmittelbar in neue Produktgenerationen wie z.B. die Fernverkehrsgeneration 2+ oder die kommende Generation 3 um.

Denn eines ist klar: Ganz gleich welche Konzeptlösungen den Lkw der Zukunft ausmachen werden, auf das Hightech-Bindeglied zur Straße, den Reifen, wird er nicht verzichten können.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.