Sonntag, 17. Dezember 2017


Viele Unternehmer gehen nicht nur der Steuer wegen nach Malta

Stress ist oft die Ursache von Alkohol und Drogen Abhängigkeit

Malta/München, (lifePR) - Betroffene einer Sucht wissen schon seit 3 Jahren die diskrete Dienstleistung von Coaching by Hoffmann Ltd. auf Malta zu schätzen. Der als Suchtcoach bekannte Naturheilpraktiker und Psychologe ist mit seinem CLEAN AND FREE® Coaching Programm zur ultimativen Suchtbefreiung weltweit bekannt. www.cleanandfree.eu/de

Selbst aus Kalifornien reisen seine Klienten an, um sich diskret, sanft und nachhaltig aus ihrer Suchtproblematik befreien zu lassen. Auch aus Deutschland, Österreich und der Schweiz waren schon Ärzte, Rechtsanwälte und Unternehmer in seinem Farmhouse um sich innerhalb einer Woche von ihrer Sucht zu befreien.

Der Naturheilpraktiker Hans Hoffmann arbeitet schon seit über 22 Jahren in der europäischen Suchthilfe und hat schon mehr als 4000 Betroffene endgültig von ihren Suchverhalten befreien können. www.cleanandfree.eu/de
Sein CLEAN AND FREE Programm zur ultimativen Suchtbefreiung entstand in der Schweiz, dort arbeitete er erfolgreich mit der Justizbehörde in Zürich und den verschiedenen Sozialämtern der Schweiz zusammen, um junge Menschen aus der Drogensucht zu befreien.

Aus dieser Arbeit entstand das heutige Programm zur ultimativen Suchtbefreiung, CLEAN AND FREE, ein einzigartiges Sucht Coaching, dass in kurzer Zeit den Körper und den Geist von der Sucht befreit.
Es werden keine Medikamente benötigt, denn die Nebenwirkungen sind bekannt und oft führen die Medikamente zu einer neuen Abhängigkeit, wie schon oft berichtet.
Mit natürlichen Behandlungsmethoden und den Erkenntnissen der modernen Gehirnforschung, ermöglicht diese Suchthilfe eine schnelle und nachhaltige Veränderung der Persönlichkeit und des Suchtverhaltens.

Mehr Informationen und Auskünfte finden Sie unter: www.cleanandfree.eu/de oder rufen Sie unter der Free Call Nummer für AT-CH-D-UK-IT an, um sich persönlich beraten zu lassen.

 
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer