Donnerstag, 23. November 2017


Wege nach Lyonesse: Lesung im Klinikum Christophsbad

Am 04.12.2017 liest Burkhard Sonntag, Arzt im Christophsbad, aus seinem ersten Roman

Göppingen, (lifePR) - Eben noch hat er mit Millionen jongliert, jetzt ist er ganz unten angekommen: Der erfolgreiche Investmentbanker Ben Whitcombe verliert nicht nur seinen Job, sondern gleich darauf auch noch Frau und Wohnung. In der Hoffnung auf einen Neuanfang macht er sich auf den Weg von Budapest nach London – aber die Reise läuft anders als geplant und immer wieder kreuzt eine geheime Bruderschaft seinen Weg. Ihr Name erinnert an ein legendäres Land aus der britischen Mythologie. Das Klinikum Christophsbad lädt herzlich ein zur Lesung des Romans „Wege nach Lyonesse“ am Montag, dem 4. Dezember, um 17 Uhr im Herrensaal des Klinikums. Der Eintritt ist frei.

Burkhard Sonntag ist Arzt  im Christophsbad, „Wege nach Lyonesse“ ist sein erster Roman.
Weitere Informationen unter www.burkhard-sonntag.de.

Wege nach Lyonesse: Lesung von Burkhard Sonntag
Montag, 04.12.2017, 17.00 Uhr, Herrensaal Christophsbad

Burkhard Sonntag, „Wege nach Lyonesse“, Mai 2017, ISBN 978-3-744817585, 9,99 Euro (in jeder Buchhandlung erhältlich)
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Christophsbad GmbH & Co. Fachkrankenhaus KG

Das Klinikum Christophsbad ist ein zentral gelegenes, modernes Plankrankenhaus im baden-württembergischen Göppingen mit einer über 165-jährigen Tradition. Es besteht aus sieben sektorübergreifend arbeitenden Kliniken im ambulanten, teil- und vollstationären Bereich mit insgesamt 980 Betten. Das Christophsheim, ein Tochterunterneh-men, deckt dabei den spezialisierten Heimbereich für chronisch psychisch und neurologisch kranke Erwachsene ab. Ebenfalls zum Klinikum Christophsbad gehören die orthopädische Rehaklinik Bad Boll sowie das Zentrum für psychische Gesundheit MentaCare in Stuttgart. Die Klinikgruppe bildet somit das Dach für umfassende, ganzheit-liche und interdisziplinäre Versorgungskonzepte und beschäftigt insgesamt rund 1.500 Mitarbeiter. Das Unterneh-men ist nach KTQ zertifiziert.
www.christophsbad.de

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer