Konzentrationskurs für Jugendliche im Alter von 10 bis 14 Jahren

Aufmerksamkeit trainieren in 5 Einheiten ab dem 10. April im Praxis-Zentrum Göppingen

Konzentrationstraining
(lifePR) ( Göppingen, )
Auch abseits der Schule ist es für Jugendliche häufig schwer bei der Sache zu bleiben. Doch Konzentration lässt sich trainieren, um die Aufmerksamkeit besser zu steuern. Diese zentrale Fähigkeit wird in einem neuen Kurs für Jugendliche im Alter von 10 bis 14 Jahren jugendgerecht eingeübt. Das Praxis-Zentrum Göppingen lädt vom 10. April bis zum 15. Mai 2018, immer dienstags jeweils von 15.30 bis 17 Uhr, zu 5 Kurseinheiten auf den Freihof in die Pappelallee 49 ein. Der Kostenbeitrag für den Kurs mit hilfreichen Tipps für Zuhause beträgt 84 Euro.

"Konzentrationsstörungen machen es Jugendlichen oft schwer, dem Unterricht zu folgen und können zu Schulproblemen führen", erklärt Betreuerin und Ergotherapeutin Gülsüm Kaya. "Durch das Gruppensetting bieten sich besonders in Spielen zahlreiche Möglichkeiten der Interaktion und des Einübens von Regeln. Der Kurs zielt auf eine verbesserte Steuerung von Aufmerksamkeit, nicht nur für die Schule."

Bitte melden Sie sich telefonisch unter 07161 601-9690 oder per E-Mail (pet@pz-goeppingen.de) bis zum 5.04.2018 an. Weitere Informationen finden Sie unter www.pz-goeppingen.de.

Konzentrationstrainings-Kurs für Jugendliche (10-14 Jahre): 10.04.-15.05.2018, 5 Kurseinheiten immer dienstags mit hilfreichen Tipps für Zuhause
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.