Montag, 18. Dezember 2017


Kling Glöckchen: Weihnachtsmarkt mit Verkaufsbasar im Christophsbad

Am 29. und 30.11.2017 läutet traditioneller Weihnachtsmarkt im Klinikum die Adventszeit ein

Göppingen, (lifePR) - Lebkuchen, Punsch und Plätzchen, alljährlich versüßen uns Köstlichkeiten die Vorweihnachtszeit. Ob süße Spezialitäten oder Deftiges vom Grill, der Weihnachtsmarkt des Christophsbads lockt mit allerlei Leckereien. Das Klinikum lädt am Mittwoch, dem 29. November und Donnerstag, dem 30. November, jeweils von 11 bis 17 Uhr, herzlich dazu ins Foyer des Christophsbads ein.

Wer noch ein Weihnachtsgeschenk sucht, ist hier genau richtig: Neben vorweihnachtlichen Köstlichkeiten haben Mitarbeiter, Heimbewohner und Patienten wieder Allerlei vorbereitet. Weihnachtsschmuck, Lebkuchen mit individueller Beschriftung oder Holzarbeiten der Arbeitstherapie laden zum Bummeln und Kaufen, die gemütliche orientalische Teestube sowie Handmassagen der Aromatherapie laden zum Verweilen und Genießen ein.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Christophsbad GmbH & Co. Fachkrankenhaus KG

Das Klinikum Christophsbad ist ein zentral gelegenes, modernes Plankrankenhaus im baden-württembergischen Göppingen mit einer über 165-jährigen Tradition. Es besteht aus sieben sektorübergreifend arbeitenden Kliniken im ambulanten, teil- und vollstationären Bereich mit insgesamt 980 Betten. Das Christophsheim, ein Tochterunterneh-men, deckt dabei den spezialisierten Heimbereich für chronisch psychisch und neurologisch kranke Erwachsene ab. Ebenfalls zum Klinikum Christophsbad gehören die orthopädische Rehaklinik Bad Boll sowie das Zentrum für psychische Gesundheit MentaCare in Stuttgart. Die Klinikgruppe bildet somit das Dach für umfassende, ganzheit-liche und interdisziplinäre Versorgungskonzepte und beschäftigt insgesamt rund 1.500 Mitarbeiter. Das Unterneh-men ist nach KTQ zertifiziert.
www.christophsbad.de

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer