Montag, 23. April 2018


Gouelan spielt im Christophsbad zum Tanz auf

Bal-Folk: Traditionelle Tänze zu beschwingter Musik

Göppingen, (lifePR) - Energiegeladen und voller Schwung, gleichzeitig aber auch melancholisch und meditativ - das ist bretonische Tanzmusik! Für einen Abend mit viel Bewegung und guter Laune sorgen Julia Rübenstahl (Gitarre und Gesang) und Margit Böse (Geige, Gesang, Akkordeon), die als "Gouelan" seit Jahren zum Tanz aufspielen. Bei ihren Auftritten singen sie gerne und viel, mehrstimmig oder "Kan ha Diskan", im traditionell bretonischen Wechselgesang. Zum Konzert am Freitag, 19. Januar, ab 18.00 Uhr lädt das Klinikum Christophsbad in den Herrensaal (Haus 11) ein.

Bretonische Tänze werden meist in Form von einer Kette oder einem Kreis getanzt und sind leicht zu lernen. Aus den auf den ersten Blick schlichten Schritten entspringt viel Energie und Freude an gemeinsamen Tanz. Einsteigern, aber auch zum Auffrischen erster Erfahrungen, wird der Einführungskurs von 18 bis 19.00 Uhr empfohlen. Danach kann bis 22 Uhr - mit Pausen zum Luftholen - nach Lust und Laune getanzt werden. Vorerfahrung und Tanzpartner sind nicht erforderlich.

Freitag, 19.01.2018 Einführung: 18 - 19 Uhr; Bal-Folk: 19 - 22 Uhr
Eintritt komplett: 10,- Euro, ermäßigt 8,- Euro
nur Bal-Folk 7,- Euro, ermäßigt 5,- Euro 1.269 Zeichen
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Christophsbad GmbH & Co. Fachkrankenhaus KG

Das Klinikum Christophsbad in Göppingen ist ein modernes Akutplankrankenhaus für Neurologie einschließlich regionaler Stroke Unit, Frührehabilitation und Schlaflabor, für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und für Kinder- und Jugendpsychiatrie mit einer über 165-jährigen Tradition. Es besteht, zusammen mit der geriatrischen Rehabilitationsklinik in Göppingen und der orthopädischen Rehaklinik Bad Boll, aus 8 Kliniken mit ambulanten, teil-und vollstationären Bereichen.

Angegliedert an das Klinikum ist das Christophsheim, ein spezialisiertes Wohnheim für psychisch u./od. neurologisch kranke Erwachsene. Die vier Standorte des Unternehmens befinden sich in Göppingen, Geislingen und Bad Boll, sowie mit der Privat-Patienten-Klinik, dem Zentrum für psychische Gesundheit MentaCare, in Stuttgart. Die spezialisierte Klinikgruppe und das Christophsheim bilden mit über 960 Betten/Plätzen, das Dach für rund 1500 Mitarbeiter. Das Unternehmen ist nach KTQ (Kooperation für Transparenz und Qualität im Gesundheitswesen) zertifiziert.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer