Montag, 20. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 248324

Mit CEWE Ausbildungsberufen am Puls der Zeit

Europas größter Fotodienstleister stellt auf IdeenExpo 2011 aus

Hannover, (lifePR) - Vom 27. August bis zum 4. September 2011 dreht sich auf der IdeenExpo 2011 alles um Technik, Naturwissenschaften und Berufsorientierung. Auch Europas größter Fotodienstleister CEWE ist mit einem Stand auf dem Messegelände in Hannover vertreten und präsentiert verschiedene Ausbildungsberufe. Als Technologie- und Marktführer sorgt das Unternehmen in einer spannenden und innovativen Branche immer wieder für neue Impulse. Interessierte Schüler und Absolventen sind herzlich am CEWE Messestand willkommen und können dort buchstäblich über ihren eigenen Schatten springen.

Den eigenen Schatten überlisten

In der Themenwelt Kommunikation am Stand K312 der IdeenExpo wird das Unmögliche möglich. Auf spannende Art und Weise erklärt CEWE, nach welchem Prinzip Fotokameras funktionieren. Mit dem Exponat "Gefrorener Schatten" kann der eigene Schatten ausgetrickst werden: Fluoreszierende Farbe wird auf einer Wand aufgetragen, anschließend wird in einem dunklen Raum mit einem starken Blitz "fotografiert". Der Schatten "friert" in diesem Moment an der präparierten Wand ein, nur die Stellen, die nicht durch den Körper bedeckt wurden, leuchten nach. Ob Handstand oder Luftsprung - jeder Bewegungsablauf lässt sich so auf der Schattenwand festhalten. Damit zeigt das Exponat noch viel mehr als den eigenen Schatten: Wissenschaft macht Spaß.

Berufe mit Zukunft

Technik und Naturwissenschaften sind spannende Disziplinen, die auch morgen noch angesagt sind. Für die Auszubildenden des europäischen Marktführers CEWE bedeutet das, einen Berufsweg mit gezielten Fort- und Weiterbildungsprogrammen einzuschlagen, die jeden Einzelnen persönlich voranbringen. Unter anderem stellt das Unternehmen mit Stammsitz in Oldenburg auf der Ideenexpo folgende Ausbildungsberufe vor: Medientechnologe/in Druck oder Druckverarbeitung, Fachinformatiker/in Anwendungsentwicklung oder Systemintegration, Fotograf/in, Industriekaufmann/-frau, Kaufmann/-frau für Dialogmarketing, Mechatroniker/in, Mediengestalter/in Digital und Print, Fachkraft für Lagerlogistik, Duales Bachelorstudium Wirtschaftsinformatik.

Bereits zum dritten Mal beweist die IdeenExpo, dass Technik und Naturwissenschaften alles andere als langweilig sind, und knüpft so an die erfolgreichen Veranstaltungen von 2007 und 2009 an. Etwa 400 Exponate, 100 Workshop-Themen und Live- Experimente machen die IdeenExpo 2011 zu Deutschlands größtem Wissens- und Mitmachevent. CEWE präsentiert sich mit dem Ziel, die Begeisterung der jungen Menschen zu entfachen und das Interesse für naturwissenschaftlich-technische Berufe zu wecken. 2011 werden an insgesamt neun Veranstaltungstagen die Pforten für den Forschungs- und Technik-Nachwuchs geöffnet.

Weitere Informationen unter www.cewecolor.de und www.ideenexpo.de
Diese Pressemitteilung posten:

CeWe Stiftung & Co. KGaA

Über CEWE COLOR: Der Foto-Dienstleister CEWE COLOR ist mit 12 hochtechnisierten Produktionsstandorten und ca. 2.700 Mitarbeitern in 24 europäischen Ländern als Technologie- und Marktführer präsent. CEWE COLOR lieferte im Jahr 2010 rund 2,5 Mrd. Fotos, über 4,3 Mio. CEWE FOTOBÜCHER sowie Foto-Geschenkartikel an über 45.000 Handelskunden und erzielte damit einen Konzernumsatz von 446,8 Mio. Euro. CEWE COLOR ist in der Fotobranche "First Mover" bei der Einführung neuer digitaler Technologien und Produkte. Als zusätzliches Geschäftsfeld baut CEWE COLOR den kommerziellen Online-Druckservice viaprinto.de weiter aus. CEWE COLOR feiert 2011 sein 50jähriges Firmenjubiläum: 1961 von Senator h.c. Heinz Neumüller gegründet, wurde CEWE COLOR 1993 von Hubert Rothärmel als Aktiengesellschaft an die Börse gebracht. Die CEWE COLOR Holding AG ist im SDAX gelistet.

Internet: www.cewecolor.com

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer