CAZAL Eyewear mit neuer Kollektion - Brillen mit Persönlichkeit

Die neuen Modelle von CAZAL Eyewear im Überblick

CAZAL 9020 (lifePR) ( Passau, )
Design von CAZAL folgt nicht dem Mainstream, sondern beschreitet neue Wege. Oft markant und immer außergewöhnlich. Denn gutes Design muss polarisieren und unverwechselbar sein. Das macht CAZAL zu einer exklusiven Weltmarke, die stets höchsten Ansprüchen gerecht wird.

CAZAL 4162
Ein klares Statement signalisiert diese Damen-Nylorfassung in schlichtem, aber edlem Look. Das markante, modische Bügeldesign besticht durch pudrige Farbtöne und schmeichelnde Matt-Glanz-Effekte. Verfügbar in den Farben: bordeaux-platin - anthrazit-creme - violett-flieder - braun-sand

CAZAL 4165
Auf den Blickwinkel kommt es an bei dieser zartrandigen Damen-Korrektionsfassung. Geradlinig und eher streng zeigt sich die Frontpartie, dynamisch, schwungvoll und raffiniert geht es bei der Gestaltung der Bügel zu. Alles in allem ein starker Mix. Verfügbar in den Farben: bordeaux-braun - anthrazit-silber - fuchsia - mokka-gold

CAZAL 9020
Für Damen und Herren gleichermaßen tragbar ist dieses elegante Unisex-Modell, bei dem die Gestaltung der Bügel einmal mehr im Vordergrund steht. Das aufwendige Zusammenspiel der Materialien prägt den Charakter dieser Sonnenbrille. Die grafisch inspirierten Metalldekore wurden mit schönen Lackeinlagen veredelt. Verfügbar in den Farben: schwarz-gold - schwarz-silber - bernstein
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.