Die SP-3 Serie von CASCO: Top Performance und Ästhetik pur

Casco Aufm Helmets Airwolf Racing2 2012
(lifePR) ( Bretnig, )
Der Topseller aus dem Hause CASCO heißt SP-3. Und das hat seine Gründe: Die Helme aus der SP-3 Serie verbinden das typische CASCO Design mit innovativster Technik und Funktionalität bei einem hervorragenden Preisleistungsverhältnis. Und noch dazu zeigt sich die SP-3 Serie in ganz unterschiedlichen Facetten: So richten sich der SP-3 Airwolf Racing mit seinem sportlichen und edlen Design an alle style-affinen Skifahrer, die gerne einen ganz besonderen Helm tragen. Schlichter sind hingegen die sechs SP-3 Airwolf Modelle, die aber dennoch nichts an Gefälligkeit einbüßen und durch eine klare Formsprache überzeugen. Der SP-3 Reflex bietet raffinierte optische Effekte durch eine komplett reflektierende Oberflächen-Bespannung und ist ein wahrer Eyecatcher auf der Piste.

Typisch für CASCO überzeugen die Helme nicht nur in Punkto Style, sondern liefern auch Technik und Funktionalität vom Feinsten. So ist beispielsweise das in intensiver Entwicklungsarbeit entstandene MagnetLink-System eine echte Innovation: Die spezielle Magnet-Verbindung zwischen Helm und Schutzbrille bietet nicht nur optisch eine ideale Einheit, sondern liefert auch einen hervorragenden und zuverlässig sicheren Sitz der Skibrille. Dank des MagnetLinks findet die Brille automatisch genau die richtige Position und ein lästiges Drücken der Skibrille gehört der Vergangenheit an.

Ebenfalls sehr komfortabel ist die bei der SP-3 Serie eingesetzte Klimaautomatik. Dabei nehmen drei voluminösen Luftkammern im Inneren des Helmes die Körpertemperatur auf und geben die warme Luft automatisch über die Lüftungsöffnungen ab. Dadurch kann sich der/die Skifahrer/in stets einer ausgewogenen Temperatur im Helm erfreuen und verringert so gleichzeitig das Erkältungsrisiko.

Das Risiko einer Verletzung verringert CASCO wirksam über einen Dreischalenaufbau des Helmes. Diese in der Fertigung wesentlich aufwändigere Bauweise verstärkt die bei Stürzen besonders beanspruchten Stellen, unkritische Partien sind hingegen zugunsten eines geringen Gewichts optimiert.

Alle Helme der SP-3 Serie bieten eine kinderleicht zu bedienende vertikale und horizontale Verstel-loption.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.