Der kleine Bergtroll

Das Kleinverlags-Debüt von Carvon Media

Der zweite Buchtrailer für das Kinderbuch (lifePR) ( Stuttgart, )
Auf der Frankfurter Buchmesse können alle, die Fantasy lieben und kleine Kinder haben, schon vor dem Erscheinungstermin einen ersten Blick auf das Papp-Bilderbuch "Der kleine Bergtroll" am Stand 3.0 H121 werfen.

Die Frankfurter Buchmesse 2019 findet für Fachbesucher vom 16.-20.Oktober statt. Privatbesucher können am 19.-20. Oktober (Samstag und Sonntag) die Buchmesse besuchen.

Das Bilderbuch "Der kleine Bergtroll" erzählt die Geschichte von einem kleinen Monster, das zum großen Helden wird.

"Der kleine Bergtroll" ist ein märchenhaftes Pappbilderbuch, dessen Geschichte in einer mittelalterlichen Low-Fantasy-Welt spielt.
Die hochwertigen Illustrationen wurden von den Artists von Grafit Studio erstellt, die schon die Welt des Witchers in "Gwent – The Witcher Card Game" meisterhaft illustriert haben.

Als Altersempfehlung ist ab 4 Jahre angegeben. Wer seinem 3-jährigen Kind Grimms Märchen vorliest, kann ihm aber auch bedenkenlos diese Geschichte vorlesen. Für Kinder unter 3 Jahren ist dieses Buch jedoch nicht geeignet (kein Spielzeugbuch).

Es handelt sich um das Kleinverlags-Debüt des bisher nur als Animations/ Marketing-Dienstleister in Erscheinung getretenen Stuttgarter Unternehmens Carvon Media und das Kinderbuch-Debüt des Animationsregisseurs Johannes Kümmel.

Der kleine Bergtroll erscheint im November 2019.
ISBN 978-3-9820857-0-8

Der kleine Bergtroll Youtube Trailer II: https://youtu.be/t62Gq0YglmY

Weitere Infos: https://www.carvon.de/bergtroll/
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.