Künstliche Intelligenz, Umweltfragen und die Zukunft der Arbeit

Carrypicker auf dem Online Karrieretag Hamburg

(lifePR) ( Hamburg, )
Wieviel New Work und Künstliche Intelligenz steckt in den Stellenprofilen der Hamburger Unternehmen? Am 29. Oktober 2020 können sich die Besucher und Interessenten auf dem Online Karrieretag in Hamburg unter dem Motto „Pandemiegerecht zum Traumjob“ auf der größten Karriereveranstaltung der Digitalbranche orientieren und Fragen an die Unternehmen der Hansestadt und des Nordens stellen.

Die Hamburger Firma Carrypicker ist als Austeller beim Karrieretag von 9 bis 18 Uhr mit dabei und beantwortet Fragen wie: Was macht eigentlich ein Transportmanager und IT-Entwickler in der drittgrößten Wirtschaftsbranche des Landes? Wie forscht man im Verbund mit Universitäten? Warum sind Stimmen aus der Statistik und Mathematik gerade in der heutigen Zeit nahezu im 24/7 Modus gefragt? Kann Künstliche Intelligenz den CO2 Ausstoß reduzieren? Und was haben Mobilität und Nachhaltigkeit miteinander zu tun?

Carmen Frey, Head of People and Culture bei Carrypicker: „Die Arbeitswelt verändert sich gerade rasant und wir haben die Möglichkeit diesen Wandel mitzugestalten. Die positiven Erfahrungen mit remote Arbeit ermöglichen es, Arbeitsmodelle weiter zu flexibilisieren und das Büro als Ort des Austausches und der Begegnung zu begreifen. Auch die Jobprofile sind weniger starr als noch vor einigen Jahren. Natürlich werden weiterhin mehr technologische Positionen aufkommen, für die vor allem technisches Know-how sehr gefragt ist wie zum Beispiel in der IT, Data Science, Mathematik und den Ingenieurswissenschaften. Mindestens genauso wichtig sind allerdings soziale Kompetenzen wie Empathie, Kommunikations- und Anpassungsfähigkeit sowie der Mut  neue Wege zu gehen. Sowohl für uns als auch für die Bewerber spielen neben den fachlichen Voraussetzungen und Herausforderungen, die Kultur im Team und der Umgang miteinander eine große Rolle. Und natürlich das Thema Nachhaltigkeit, das unsere KollegInnen und mich nicht nur bei der Entwicklung von Software und selbstlernenden Algorithmen, sondern im täglichen Arbeitsalltag beschäftigt. Wir freuen uns auf den Dialog mit den Besuchern des Karrieretages und darüber hinaus.“

Zum Online Karrieretag: Anmeldung und Programm hier

Am 29. Oktober 2020 findet um 13.40 Uhr der Vortrag „Eine Ladung spannender Aufgaben“ von Andreas Karanas, Gründer und Geschäftsführer von Carrypicker statt. Zum Programm

Freitagsfragen, Instastories und Ideale

Data Scientist oder Software Entwickler - Wie der typische Arbeitsbereich in der IT-Entwicklung bei Carrypicker aussieht und was dabei besonders ist, das kann man auf der Teamseite erfahren. Yuki und Joris geben Einblicke in ihren Alltag: https://www.carrypicker.com/yuki https://www.carrypicker.com/joris

Alles auf remote? Wie wandelt sich die Arbeitswelt und welchen Grenzen und Chancen ergeben sich beim Einsatz von Künstlicher Intelligenz? Mehr im Interview: New Work – wohin geht die Reise?

Karriere aktuell bei Carrypicker: https://www.carrypicker.com/...
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.