THURSTON MOORE: Zweites Solo-Album nach 12 Jahren fertig! Exklusive Shows in London!

(lifePR) ( Wuppertal, )
September. Der Sommer neigt sich dem Ende zu, Blätter hauchen in leuchtenden Farben ihr Leben aus und Schulglocken läuten Träume und wilde Wünsche hinfort. In exakt dieses Szenario hinein wird am 21.9. „Trees Outside The Academy“ von THURSTON geboren.

THURSTONS erste Soloexkursion seit “Psychic Hearts” aus dem Jahre 1995 zeigt den SONIC YOUTH Gitarristen auf neuem Terrain. Zwar hat THURSTON MOORE hier und da, meist im Kontext rebellischen Lärms und spontaner Improvisation, Platten veröffentlicht, auf „Trees Outside The Academy“ beweist er seine Songwriterqualitäten nun auf dem Gebiet „echte SONGS“! Ganz anders als der knochige Triorock von „Psychic Hearts“ schmeckt „Trees Outside The Academy“ nach einem vollen Bouquet, stürzt sich in soundtechnische Tiefen und beweist einmal mehr, dass THURSTON auch außerhalb von SONIC YOUTH Songs schreiben kann. Und wie!

Für „Trees Outside The Academy“ nahm THURSTON mit Akustikgitarre und Bass rohe Versionen der Songs auf, zu denen sich dann die Schlagzeugsounds von SONIC YOUTH Kollegen Steve Shelley und die zarten Töne der Violinisten Samara Lubelski (TED LEO, THE FIERY FURNACES, HIDDEN CAMERAS, ONEIDA, BLACK DICE) gesellten.

Aufgenommen wurde das Album zusammen mit Produzent John Agnello (der auch auf „Rather Ripped“ von SONIC YOUTH für den guten Ton sorgte) im Bisquiteen Studio von J Mascis (DINOSAUR JR.). Gastmusiker sind neben J. Mascis Christina Carter (CHARALAMBIDES), der kanadische Musiker Andrew Macgregor aka GOWN, John Moloney (SUNBURNED HAND OF THE MAN) und die Noise-Legende Leslie Keffer.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.