Mittwoch, 18. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 43169

Virginia zertifiziert umweltfreundliche Betriebe

Virginia Tourism Corporation und Virginia Department of Environmental Quality bilden "Virginia Green" - Über 140 Unterkünfte, Restaurants, Attraktionen, Events dabei

Alsbach, (lifePR) - Im Bereich des umweltbewussten Reisens will der US-Bundesstaat Virginia eine Vorreiterrolle spielen. Jüngster Coup: Das Tourismusamt Virginia Tourism Corporation und die Umweltbehörde Virginia Department of Environmental Quality (DEQ) haben die Partnerschaft "Virginia Green" gegründet und promoten umweltfreundliche Praktiken in der Tourismusindustrie des Ostküstenstaates. Die Website "VirginiaGreenTravel.org" ist Pforte zu über 140 zertifizierten Unterkünften sowie Restaurants, Attraktionen und Events. Zudem führt sie über entsprechende Links zu staatlichen Naturparks, Freiluft-Abenteuerprogrammen, zum Virginia Birding and Wildlife Trail und zu umweltfreundlichen Veranstaltungen. Die wachsende Zahl von Urlaubern, die ökologisch verträgliches Reisen zu ihrer Maxime erheben, erhalten so die erforderlichen Informationen.


Alisa Bailey, Präsidentin der Virginia Tourism Corporation sieht, in "Virginia Green" vor allem auch ein Instrument "uns selbst zu erziehen und unser Verhalten gegenüber der Natur zu optimieren, die dazu beiträgt, Virginia zu einem Reiseziel erster Güte zu machen". Die Partnerschaft steht unter dem Management des DEQ. Zu den Zielen gehört es, touristische Einrichtungen von den Vorteilen "grüner" Maßnahmen wie Energie-Effizienz und die Verwendung umweltfreundlicher Produkte zu überzeugen, wobei auch der Hinweis auf die Kostenersparnis eine wichtige Rolle spielt. Neben Hotels, Pensionen, Restaurants, Konferenzzentren und Attraktionen wie das Virginia Aquarium sollen demnächst auch Weingüter, Golfplätze, touristische Informationscenter und Rastplätze in die Zertifizierung einbezogen werden.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer