Erleben, Entspannen und Genießen in gesunder Bergluft

Erholsame Herbsttage im Oberallgäu

Erleben, Entspannen und Genießen in gesunder Bergluft / Bild: Dieter Kegel (lifePR) ( Wertach, )
Auf der Zielgerade des Spätsommers kann man das Allgäu von seiner schönsten Seite genießen, legendären Bergsportevents sowie Brauchtumsveranstaltungen beiwohnen und dabei gleichzeitig noch ein attraktives Herbstpreisangebot auf dem Camping-Grüntensee-International in Wertach genießen.

Gerade im Herbst kann sich das direkt an der Alpenkette liegende Oberallgäu von den Königsschlössern bis nach Oberstdorf noch einmal in seiner ganzen landschafltichen Schönheit entfalten. Vor einer gestochen scharfen Bergsilhouette in glasklarer Luft und mit seinen sattgrünen Wiesenlandschaften im spätsommerlichen Sonnenlicht präsentiert es sich von seiner besten Seite. Wer es schon einmal erlebt hat, schätzt dieses schimmernde Naturschauspiel.

Herbst-Spezial Angebot
Deshalb hält Inhaberin Brigitte Seefelder von dem im Herzen des Oberallgäus gelegenen Camping-Grüntensee-International in Wertach ein verlockendes Angebot für Ihre Gäste bereit, die den Herbstreigen in vollen Zügen genießen wollen.

Sie sparen im Zeitraum vom 15. September bis 30. Oktober 20% der sonst üblichen Personengebühr. Besonderes Wohlempfinden stellt sich dabei bei einer Übernachtung in den beiden neuen Igluhäuschen ein, ebenso wie bei aufkommender Abendfrische ein Saunagang in der ebenfalls neuen Iglu-Sauna.

Auch die gemütliche Feuerstelle mit Grillplatz am Seekiosk oder die köstlich italienischen und Allgäuer Speisen im platzeigenen Restaurant sorgen für wärmende und wohltuende Momente an reizvollen Herbstabenden.

Umgebungstipps voller Erlebnisse
Unter den Angebotszeitraum des Camping-Grüntensee-International Herbst-Specials fallen Ereignisse in der Umgebung, die man sich fest einplanen sollte. Ein unbedingtes Muss ist eines der typischsten und urtümlichsten Brauchtümer des Allgäus. Der Viehscheid findet hier vielerorts den ganzen September statt. Der Wertacher Viehscheid jedoch gilt darunter als einer der Ältesten in der Region und verbindet sich seit jeher mit einem großen Krämermarkt. Am Mittwoch, 18. September werden wie jedes Jahr unzählige Gäste erwartet, die den großen “Alpabtrieb” miterleben wollen. Von 9 bis 11 Uhr 30 werden sechs Herden mit insgesamt bis zu 700 und mit wertvollen Schellen geschmückten Tieren unter einem faszinierenden vollem und weithin hörbarem Geläute auf dem Wertacher Scheidplatz am Festzelt eintreffen. Rundum ist ein Herbstfest mit reichhaltigem Programm mit Musikkapellen, Markt, Alphornblasen, Ehrungen und Maibaumversteigerung geboten. In der Touristinfo Wertach kann zudem während der gesamten Viehscheidwoche vom 16.-20. September die Ausstellung “Wertacher Alpen” besichtigt werden. Weitere Einzelheiten und Infos zum Brauchtum der Viehscheid erfährt man unter www.wertach.de

Während das Vieh sicher von den Alpen zurück ins Tal gebracht ist, lädt die Bergwelt alle Ausflügler zum Abschluss des alpinen Sommers noch zu gemütlich beschaulichen wie sportlich ambitionierten Berg- oder Radtouren ein, zu denen der Camping-Grüntensee International der ideale Ausgangspunkt ist - ebenso wie zu zwei legendären Allgäuer Bergsport Events, denen man beiwohnen kann und die es in sich haben:

Die Grüntenstaffette ist bestimmt von sechs Sportarten und sich aufopfernden Teams, die alles geben. Am 28. September geht es auf dem “Grünten” - dem Wächter des Allgäus - darum, den 1783 Meter hohen Bergrücken am Eingang der Allgäuer Alpen zu erobern, zu erstürmen und zu erklimmen – zu Fuß, mit dem Rad, bergauf, bergab, rennend, kletternd, leidend. Jeder Teilnehmer erlebt hier außergewöhnliche Momente und geht bis an seine körperlichen Grenzen beim Trailrun, Rennrad Bergsprint, Berglauf, Alpinlauf, Mountainbike und Straßenlauf.

Ambitionierter Kurvenreigen
Motorisiert sportlich und ebenso engagiert geht es an anderer Stelle zu, beim 21. Jochpass-Oldtimer Memorial vom 11.-13.Oktober auf der Jochpass-Straße zwischen Bad Hindelang und Oberjoch. Sie gilt als Deutschlands höchst gelegenste Bundesstraße. Auf einer Strecke über 7,9km führen ambitionierte Fahrzeugliebhaber Ihre Oldtimer, Youngtimer, Motorräder und mehr in unterschiedlichen Wertungskategorien die kurvenreichste Pass-Straße des Allgäus empor. Eine Augenweide für jeden Motorsport- und Fahrzeugliebhaber.

Infos zum Wertacher Viehscheid
www.wertach.de

Infos zur Grüntenstaffette:
https://www.gruentenstafette.com

Infos zum 21. Jochpass-Oldtimer Memorial
http://www.jochpass.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.