Dienstag, 19. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 47017

Star-Finale c-tube.de im Endspurt

Köln, (lifePR) - Der neue deutsche Star-Contest c-tube, bei dem eine Musikproduktion im legendären Berliner Hansa-Studio als Hauptgewinn winkt, ist ins Finale durchgestartet. Auf dem Musikportal www.c-tube.de sind nur noch drei Bands im Rennen, die den Aufstieg in die erste Liga der Musikszene vor Augen haben. Wer den ersten Platz erobert, hat gute Voraussetzungen für den Einstieg in eine Star-Karriere. Er erhält die Gelegenheit zu einer eigenen Musikproduktion im Berliner Hansa-Studio mit allem, was dazu gehört. Mit einem professionellen Videoclip und einem umfangreichen Marketingpaket sind die besten Voraussetzungen zum Durchstarten im Musikbusiness gegeben. Über c-tube erhalten neue Künstler die Möglichkeit, unter professioneller Begleitung an den "alten Strukturen der Musikindustrie vorbei zu ziehen" und dabei ihre Fans zu begeistern und ihre Märkte zu finden.

Fans, die beim Finale ein Voting abgeben wollen, haben dazu nur noch bis zum 4. Juni Zeit. Die Meinung der Fans wird ergänzt durch die Beurteilung einer unabhängigen Jury mit Profis aus dem Musikbusiness. Dazu gehört die deutsche Top-Liga wie Simon Triebel, Gitarrist bei Juli, eine der erfolgreichsten deutschen Bands der letzten Jahre, sowie Johannes Strate, Sänger bei der Gruppe Revolverheld, die gerade aktuell mit dem offiziellen Song zur Fußball-Europameisterschaft von sich reden macht. Ebenfalls in der Jury sind Henning Rümenapp, Gitarrist bei Guano Apes, Produzent, Studiochef und Bandleader von iO, der Opernsänger und Vocal Coach David Lee Brewer, der A&AR-Manager und Produzent René Rennefeld sowie Peter "Pan" Pulfer, Chefredakteur des Recording Magazins.

Das Portal c-tube versteht sich als Musikkanal für sog. Unsigned und Independent Bands und Artists. Es fungiert als eine öffentliche Schnittstelle zwischen Fans und ambitionierten Künstlern, die am herkömmlichen Musikbetrieb vorbei nach oben kommen wollen. Die Bands nehmen nicht nur am Wettbewerb um die beste Chartposition teil, sondern präsentieren sich unter redaktioneller Betreuung ihren Fans auch mit Profilen und exklusiven Backstageaufnahmen. Die Jury aus Musikprofis und Fachjournalisten gibt über das Voting hinaus Tipps zur Verbesserung und verrät Tricks aus dem Musikbiz.
Diese Pressemitteilung posten:
Disclaimer