Sonntag, 28. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 47609

BETTER TOGETHER - BWT wird neuer Sponsor des Oberösterreichischen Landesschwimmverbandes

(lifePR) (Mondsee, ) Ab Anfang Juni verbindet den Oberösterreichischen Landesschwimmverband und die BWT Austria GmbH eine neue Partnerschaft. Mit der Unterzeichnung eines Sponsoringvertrages setzt BWT ein deutliches Zeichen zur Förderung einer der beliebtesten Sportarten in unserem Land - des Schwimmsports. Eine entsprechende Vereinbarung haben OÖLSVPräsident Helmut Ilk und BWT Geschäftsführer Rolf Reikowski heute im Rahmen einer Pressekonferenz unterschrieben. Die Kooperation läuft vorerst bis Juni 2009.

"Als Europas Marktführer in der Wasseraufbereitung lag es für uns nahe, eine Partnerschaft im Bereich des Schwimmsports einzugehen - denn bei welcher Sportart sind die Athleten in näherem Kontakt mit dem Lebenselixier Wasser? ", betonte Rolf Reikowski bei der Vertragsunterzeichnung. Nur optimal aufbereitetes Schwimmbadwasser schafft perfekte Trainingsbedingungen für die Schwimmer und ist deshalb Voraussetzung für Höchstleistungen und Erfolge in diesem Sport. Aufbereitungsverfahren von BWT ermöglichen eine optimale Balance des Wassers, um den Sportlern maximales Wohlbefinden und größtmögliche Hygienesicherheit für ihre Trainingseinheiten zu bieten.Von der jahrzehntelangen Fachkompetenz und Erfahrung von hunderten realisierten Referenzprojekten bei Schwimmbad-Großanlagen profitieren Schwimmer durch glasklares und reines Wasser in jedem Pool.

"Der Schwimmsport steht für Gesundheit, Dynamik, Kraft und Ausdauer - und somit für Werte, denen wir uns als innovatives und zukunftsweisendes Unternehmen ebenfalls verbunden fühlen", ergänzt Erich Fischer, Mitglied der Geschäftsleitung der BWT Austria GmbH. Die internationale Wassertechnologie-Gruppe mit Konzernsitz in Mondsee/Oberösterreich hat 2.350 Mitarbeiter in 76 Tochter- und Beteiligungsgesellschaften, die an dem Ziel arbeiten, Kunden aus Privathaushalten, Kommunen, Hotels, Industrie und Gewerbe mit innovativen Technologien ein Höchstmaß an Sicherheit, Hygiene und Gesundheit im täglichen Kontakt mit dem Lebenselixier Wasser zu geben.

Mit dem Sponsorbetrag von BWT werden hauptsächlich die Aktiven des Olympiazentrums Linz unterstützt. Und die Erfolge in der Vergangenheit einiger dieser Spitzenschwimmer, allen voran Dominik Koll (WM 9. Platz 200 Freistil, Kurzbahn EM Finalist, Olympialimit erbracht, Platz 3 bei der EM in der 4x200 m Freistilstaffel), David Brandl (WM Platz 19 über 800 Freistil, Olympialimit als Staffelschwimmer erbracht, Platz 3 bei der EM in der 4x200m Freistilstaffel), Jördis Steinegger (Kurzbahn EM 2x Platz 6, Universiade 2007 Platz 3 über 400 Freistil, Olympialimit über 400 Lagen erbracht) und Dominik Dür (Kurzbahn und Langbahn EM Starter, mehrfacher Staatsmeister, Limit erbracht für die Kurzbahn EM)dokumentieren die professionelle Einstellung der Sportler und die konsequente Aufbauarbeit, die Trainer Helge Gödecke mit seinem Team leistet. Die Unterstützung von BWT - The Water Company wird den OÖLSV und die Mitglieder des Olympiazentrums beflügeln und bei künftigen Herausforderungen noch mehr Kraft, Ausdauer und Dynamik verleihen.

Mehr Informationen über die BWT Best Water Technology Gruppe finden Sie unter www.bwt.at.
Diese Pressemitteilung posten:
Disclaimer