Kevin Rieger übernimmt Brüsseler BPI-Büro

(lifePR) ( Berlin, )
Kevin Rieger leitet seit dem 1. März das Brüsseler Büro des Bundesverbands der Pharmazeutischen Industrie (BPI). Er folgt auf Lorenz Becker, der wieder als Politikberater tätig wird.

Rieger hat in Maastricht European Public Health studiert und war zuvor in der Generaldirektion Gesundheit der EU-Kommission als Interim Policy Officer tätig. Der 26-jährige war zuvor Referent im Büro Brüssel. Als Büroleiter berichtet er an den Hauptgeschäftsführer Henning Fahrenkamp.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.