Global NCAP Auszeichnung für Euro NCAP

Global NCAP Generalsekretär David Ward (links) überreicht die Auszeichnung an Euro NCAP Präsident Andre Seeck, Abteilungsleiter Fahrzeugtechnik der Bundesanstalt für Straßenwesen (Foto: Global NCAP) (lifePR) ( Bergisch Gladbach, )
Die Verbraucherorganisation Euro NCAP (European New Car Assessment Programme) erhielt am 30. Mai 2013 in Seoul, Süd Korea, den „Consumer Champion Award“. Damit würdigt Global NCAP die Verdienste bei der Reduktion von Unfalltoten und -verletzten in Europa in den letzten 16 Jahren.

Amtierender Euro NCAP Präsident und Abteilungsleiter Fahrzeugtechnik der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt), Andre Seeck, erhielt die Global NCAP Auszeichnung für die führende Rolle Europas. Er betonte, dass es für Euro NCAP gleichermaßen Ehre als auch Verpflichtung sei, auf diesem Weg erfolgreich weiter zu gehen.

Jährlich finden sich die weltweiten Vertreter des Global NCAP zusammen, um ihre Erfahrungen bei der Verbesserung der Fahrzeugsicherheit auszutauschen. Das diesjährige Treffen fand im Rahmen der 23sten Enhanced Safety of Vehicles (ESV) Conference in Seoul, Süd Korea, statt.

Weitere Informationen
www.euroncap.com

Abdruck honorarfrei – Belegexemplar erbeten.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.