BASt-Wissenschaftler ausgezeichnet

Dr. Andre Eggers, Wissenschaftler bei der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt), hat am 26. November 2018 den Joseph-Ströbl-Preis im Bayerischen Innenministerium in München erhalten

Dr. Andre Eggers wurde im November 2018 mit dem Joseph-Ströbl-Preis ausgezeichnet, von links: Innenstaatssekretär Gerhard Eck, Stiftungsgründerin Sonja Ströbl, Stiftungsvorstandsvorsitzender Prof. Arnulf Melzer und Dr. Andre Eggers (Bild: Christoph Schedensack) (lifePR) ( Bergisch Gladbach, )
Dr. Eggers arbeitet im Bereich Fahrzeugtechnik der BASt. Er hat grundlegende Forschungsergebnisse zu Verletzungen des Brustkorbs bei Pkw-Unfällen erarbeitet. Seine Erkenntnisse werden zur Verbesserung von Crashtest-Dummies und Computermodellen des Menschen genutzt. Sie leisten damit einen entscheidenden Beitrag, um insbesondere ältere Verkehrsteilnehmer noch besser vor den Folgen eines Unfalls zu schützen.

Die „Joseph und Sonja Ströbl-Stiftung“ vergibt zum Thema Verkehrssicherheit jährlich einen Preis an einen Journalisten und zwei Förderpreise an Wissenschaftler, die sich um Verbesserungen im Verkehrssicherheitsbereich besonders verdient gemacht haben. Der Namensgeber Joseph Ströbl war Chefredakteur der Süddeutschen Zeitung und hat sich zu Lebzeiten in vielerlei Hinsicht für die Verkehrssicherheit eingesetzt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.