Freitag, 15. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 15460

Bauzinsen steigen langsam - Angebote sorgfältig vergleichen

Marbach, (lifePR) - Die Europäische Zentralbank hat den Leitzins auf vier Prozent erhöht. Die Zinsen steigen langsam wieder an und machen auch Baudarlehen wieder teurer. Noch aber haben Häuslebauer und Wohnungskäufer gute Chancen, einen günstigen Kredit zu bekommen.

Doch derselbe Kredit ist nicht für jeden Kunden günstig. Das Darlehn muss zum konkreten Finanzierungswunsch passen und vom Verbaucher tragbar sein. Arbeitsplatzsicherheit, die Höhe des Einkommens und des Eigenkapitals, die Zinsbindung und die Frage, ob der Kunde den Kredit flexibel tilgen möchte, bestimmen letztendlich den Zinssatz.

Die Bührle Consulting empfiehlt den Kreditnehmern, die Eckdaten ihrer Finanzierung und die konkreten Wünsche den Anfrage vorzugeben. Nur dann bekämen sie Angebote, die auf ihren speziellen Bedarf zugeschnitten und miteinander vergleichbar sind. Um Verbrauchern das Vergleichen von Kreditangeboten zu vereinfachen, hat die Bührle Consulting ihren Internetauftritt um einen speziellen Service "Baufinanzierung" erweitert ( www.1aversicherung.net/... ).
Diese Pressemitteilung posten:

1aversicherung.net

Die Bührle Consulting betreibt seit 2006 mehrere Internetprojekte zu verschiedenen Themen (Versicherung www.1aVersicherung.net , Reisen www.thailand-reisebericht.de). Diese Seiten dienen dazu, den Besuchern hochwertige Informationen zu liefern und bieten alle einen kostenlosen Nutzen. Inhaber von Bührle Consulting ist Siegmar Bührle.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer