Passionsspiele in Gelsenkirchen

Gelsenkirchen: Evangelische Kirche | Bühne im RevierPassionsspiele in Gelsenkirchen

Passionsspiele in Gelsenkirchen (lifePR) ( Gelsenkirchen, )
Das hat es im ganzen Ruhrgebiet noch nie gegeben. 2013 finden in Gelsenkirchen erstmalig Passionsspiele statt. Der bekannteste Ort für Passionsspiele ist ohne Zweifel Oberammergau. Auch viele Freilichtbühnen bringen den Leidensweg Jesu Christi auf die Bühne. Doch eine PASSION mit allen theatralischen Mitteln in einer Kirche aufzuführen, das hat es bisher noch nicht gegeben, zumindest nicht im Ruhrgebiet. Pfarrer Rolf Neuhaus von der evangelischen Kirche in Gelsenkirchen-Rotthausen war von der Idee des Regisseurs Elmar Rasch so begeistert, dass er seine Kirche zur Verfügung stellte, um dieses große Theaterprojekt umzusetzen. Und jeder Darsteller ist stolz und glücklich, für eine ganze Region in Gelsenkirchen auf der Bühne zu stehen.

Rasch spielte fast 25 Jahre an verschiedenen Häusern in NRW und arbeitete als Regisseur an Freilichtbühnen in NRW und Bayern.

Mit einem fast 30-köpfigen Ensemble probt Rasch nun seit September vor Ort, also direkt in der Kirche. Doch auch an den Kostümen wird fleißig geschneidert. Dazu kommt die Maske, Licht, Ton, Marketing, sodass auch hinter der Bühne bereits ein großes Team für dieses außergewöhnliche Theaterprojekt aktiv ist. Und immer wieder stoßen neue Darsteller zum Ensemble, die einfach bei der PASSION dabei sein wollen. Rasch freut sich über jeden Neuzugang. Am 13. Februar 2013 ist es dann soweit. Die PASSION feiert an diesem Tag um 19:00 Uhr ihre Premiere in der evangelischen Kirche an der Steeler Str. 48 in Gelsenkirchen-Rotthausen. 14 weitere Vorstellungen folgen.

Der Vorverkauf hat gerade begonnen und Rolf Neuhaus, Elmar Rasch und das gesamte Ensemble hoffen auf reges Interesse und Zuschauer aus ganz NRW. Das Publikum darf sich auf eine interessante und spannende Inszenierung freuen. Ab sofort können Tickets über die Webseite der Bühne im Revier reserviert werden.

www.buehneimrevier.de

Tickets bei jeder WAZ-Vorverkaufsstelle.
Ticket-Hotline: 0209 / 14979866
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.