Certified prämiert witzige Hotelvideos

Screenshot/Video Schloss Hohenkammern (lifePR) ( Bad Sobernheim, )
„We make Quality happen!“, lautet das Credo von Certified Geschäftsführer Till Runte und so rief er seine 300 zertifizierten Mitgliedshäuser dazu auf, witzige Kurz-Videos zum Thema Hotelqualität einzureichen. Die besten wurden nun prämiert – und können unter https://bit.ly/2uwvi7o betrachtet werden.

Insbesondere der Siegerbeitrag, humorvoll angelehnt an John Carpenter´s „The Ward“, erfüllt alle Kriterien einer Rocky Horror Hotel Picture Show. Vornehmlich Azubis des Hotels Schloss Hohenkammer haben sich dramaturgisch gekonnt mit der Frage auseinandergesetzt, was dem Gast in einem nicht zertifizierten Hotel so alles passieren kann. Natürlich nutzen sie das Video auch, um zum versöhnlichen Abschluss „ihr Hotel“ im besten Licht zu zeigen.

Mit viel schwarzem Humor überzeichnet der nun preisgekrönte Beitrag die Zustände in einem Business- und Tagungshotel, das es mit seinen Qualitätsstandards nicht so genau nimmt. Zwei Dinge wollte der Geschäftsführer des unabhängigen Prüf-Instituts für die Hotel- und Eventbranche mit dem Wettbewerb erreichen: Zum einen eine intensive Auseinandersetzung und Identifikation der Hotelmitarbeiter mit dem Qualitätslabel CERTIFIED, zum anderen aber auch einen aufmerksamkeitsstarken Auftritt für das Prüfsiegel auf der nicht informellen, der humorvollen Ebene. Beides ist gut gelungen. Aber sehen Sie selbst: https://bit.ly/2uwvi7o
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.