Angela Merkel in Certified-Hotel

Bundesparteivorstände tagen in Certified Hotels

Angela Merkel und Jutta Braun, Geschäftsführerin Kongresshotel Potsdam) (lifePR) ( Bad Kreuznach, )
Zufall oder gezielt gewählt? Zum Jahresauftakt tagten die Parteivorstände von CDU und SPD in Certified Conference Hotels in Brandenburg und Niedersachsen.

Die CDU-Klausurtagung ging im Kongresshotel Potsdam am Templiner See über die Bühne, bei welcher auch unsere Bundeskanzlerin Merkel anwesend war.
Das 452 Zimmer-Haus mit 40 Tagungsräumen ist gleich dreifach zertifiziert und zwar in den Kategorien Business, Conference und Green. Im Segment „Conference“ erhielt es ein „Sehr gut“.

Die SPD entschied sich für das Steigenberger Remarque Hotel in Osnabrück. Auch hier für ein Haus mit Dreifach-Zertifizierung.

Till Runte, der Geschäftsführer des einzigen unabhängigen Prüfinstituts für Hotels, freut sich über die auffällige Wahl der großen Parteien: „Für mich wäre es natürlich hoch interessant zu wissen, ob das Prüfsiegel entscheidungsrelevant war. Aber selbst, wenn es das nicht war, ist es eine schöne Bestätigung, dass unsere qualitätsgeprüften Häuser auch bei solchen öffentlichkeitswirksamen Veranstaltungen die Nase ganz weit vorn haben.“
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.