24h-Rennen am Nürburgring live im Internet - in höchster Web-TV Qualität von WIGE MEDIA und BTD Newmedia

Legende: Erstmalig wird das 24h-Rennen am Nürburgring live im Internet übertragen. Für höchste Übertragungsqualität sorgt die Kooperation des Produzenten WIGE MEDIA mit dem Münchener Multimedia-Dienstleister BTD Newmedia. Urheber: WIGE MEDIA AG (lifePR) ( Köln/München, )
Das 35. ADAC Zurich 24h-Rennen auf der Nürburgring Nordschleife wird vom 9.-10. Juni 2007 erstmals live im Internet ausgestrahlt. Für die hochwertige Übertragung des Livestreams zeichnet, unter Hoheit des Veranstaltungspartners "sport auto", der Produzent WIGE MEDIA AG gemeinsam mit dem Internet Fullservice Dienstleister BTD Newmedia GmbH verantwortlich.
Maßgeschneiderte Streaming-Technologie ermöglicht es den Rennsport-Fans, das Sportevent live am PC mitzuerleben.

Die 24-stündige Live-Übertragung des Rennens startet am 09. Juni 2007 um 15 Uhr. Über die Websites www.24h-rennen.de und www.sportauto-online.de sind ein von WIGE MEDIA produziertes Endbild mit aktuellem Renngeschehen, Onboard-Aufnahmen sowie zusätzlich vor Ort erstellte Einspieler wie Interviews oder Boxenstoppsequenzen zu sehen. Bildqualität und Stabilität des Streams spielen neben hochqualitativem Content für die Akzeptanz von Web-TV Inhalten eine entscheidende Rolle.

Durch sehr gute Anbindung zu zentralen Internetaustauschpunkten gewährleistet das Rechenzentrum des Münchener Multimedia-Dienstleisters BTD Newmedia ausgezeichnete nationale und internationale coverage mit großer Bandbreite und vollredundantem Fallback-System. Hochverfügbarkeit der Streams und sehr hohe Übertragungsqualität sind damit jederzeit gewährleistet.

Bei der Live-Übertragung publikumsintensiver Sportevents wie dem 24h-Rennen am Nürburgring entstehen durch hohe Zuschauerzahlen teilweise extreme Peaks, auf deren Abwicklung das Rechenzentrum ausgelegt ist. "Aus unserem Rechenzentrum können wir dem Endkunden eine auf sein Endgerät flexibel abgestimmte Bandbreite über ISDN, DSL oder UMTS/HSDPA liefern", so Stefan Leibhard, Geschäftsführer der BTD Gruppe. Die performante Technologie erlaubt zudem echten 24/7 Betrieb von IP-Sendern. Ebenso unterstützt werden Personalisierung, On-Demand- und Download Services.

Mit seinen "Customized Solutions at the Edge" bietet BTD potentiellen Kunden maximale Flexibilität. Sie erhalten ein umfassendes Paket von der Transcodierung über das Sendemanagement und die Ausstrahlung bis hin zu einem kundenspezifischen Frontend.

Das BTD Lösungspaket ermöglicht Programmveranstaltern ad hoc-Wachstum und maximale Investitionssicherheit. Bei der Umsetzung des Streaming-Angebotes für das 24h-Rennen auf der Nordschleife kam der BTD Newmedia ihre langjährige Erfahrung zugute, die der IT-Experte bereits mit vielen Sport-Websites und Onlinelösungen gesammelt hat.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.