Broadcast Solutions liefert HD Ü-Wagen an Broadcaster ONT in Belarus

Die Broadcast Solutions GmbH hat einen weiteren Ü-Wagen an einen TV-Sender in Belarus geliefert - ONT.

ONT HD ü-Wagen (lifePR) ( Bingen, )
Die Broadcast Solutions GmbH hat einen weiteren Ü-Wagen an einen TV-Sender in Belarus geliefert. Nachdem das Unternehmen im letzten Jahr einen Großauftrag von vier HD Ü-Wagen (inklusive Rüstwagen) für die Belteleradiocompany fertiggestellt hat, folgt nun ein weiteres Fahrzeug an den zweiten öffentlichen TV-Sender des Landes - ONT.

Das Fahrzeug ist derzeit mit 8 HD Systemkameras ausgestattet (eine Erweiterung auf 18 Kameras ist technisch eingerichtet) und ONT möchte mit dem neuen Produktionsfahrzeug die Berichterstattung über Ereignisse in Belarus und im Ausland verstärken. Der Fokus des Senders wird dabei auf Kultur-, Politik- und Unterhaltungsprogramme liegen. Der neue Übertragungswagen wird bei Konzerten, Shows und politischen und nationalen Events wie z.B. Stadtfesten, Wahlen, Militärparaden etc. eingesetzt. Mit dem neuen Ü-Wagen stockt ONT seine Kapazitäten massiv auf. Das neue Fahrzeug ist das größte in der Flotte des Senders. Derzeit ist der Ü-Wagen mit acht HD Kameras vom Typ GrassValley LDX 82 Premiere bestückt, ist aber für acht weitere sowie zwei drahtlose Kameras konzipiert. Die volle technische Auslastung des Ü-Wagens ist im Laufe des Jahres 2020 geplant.

Der Ü-Wagen ist als Trailer konzipiert und verfügt über einen Ausschub. Zusätzlich zu den Grass Valley Kameras setzt ONT auf weiteres Grass Valley Equipment im Fahrzeug. So sind ein GV Kahuna 2 M/E Vision Mischer, GV MV820 Multiviewer, ein GV Vega Router mit 180x180 Crosspoints sowie weiteres GV Glue Equipment im Einsatz. Im Audiobereich des ONT Ü-Wagens setzt Broadcast Solutions eine Calrec Brio 36 Konsole, TC Electronics Audio Effects und RTW Audio Measurement Produkte ein. Die Kommunikation innerhalb des Ü-Wagens und mit den Teams vor Ort wird über ein Riedel Artist 128 System sichergestellt. Der Zugriff auf alle Systeme erfolgt über ein IHSE Draco tera KVM System.

Zur Bedienung, Steuerung und Workflow-Definition wird im ONT Ü-Wagen das von Broadcast Solutions selbst entwickelte Steuerungssystem hi – human interface eingesetzt. hi steuert in den Fahrzeugen alle produktionsrelevanten Bereiche wie Video-Kreuzschiene, Multiviewer, Audio-Kreuzschiene und Tally. Intuitive Touch-Oberflächen und hi Hardware-Bedienteile vereinfachen den täglichen Produktionsbetrieb in den Ü-Wagen und sorgen für den Zugriff auf alle wichtigen Funktionen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.